Montag, 26. Oktober 2015, 16:28 Uhr
Shantykonzerte

Jahresabschluss voller Shantys

624
0
 
Artikel von

Der Shanty-Chor Oldenburg gibt maritimes Herbstkonzert in Bad Zwischenahn und traditionelles Weihnachtskonzert in Ofenerdiek

Bad Zwischahn / Oldenburg Nach einer sehr erfolgreichen Sommertournee verabschiedet sich der Shanty-Chor Oldenburg mit zwei großen Konzerten bei seinem heimischen Publikum.

Am Mittwoch den 04. November 2015, um 19.30, präsentiert der Shanty – Chor Oldenburg wieder sein beliebtes Herbstkonzert in der Wandelhalle im Kurzentrum Bad Zwischenahn.

Mit originalen Shantys, besinnlichen Balladen, schwungvollen Melodien der Meere und bekannten Seemannsliedern  werden bei einem Rückblick auf die erfolgreiche Saison romantische Stimmung und wahlweise Fernweh oder Heimweh vermittelt.

Einlass ist ab 19.00 Uhr; das etwa zweistündige Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 8.- € ( für Kurkarteninhaber 7.- € ).

Ein besonderer Höhepunkt erwartet den Chor Ende November. Das Ernst – Barlach – Theater Güstrow hatte den Shanty-Chor Oldenburg für ein großes maritimes Konzert angefragt und natürlich eine Zusage erhalten. Für den Chor wird dieser Auftritt in dem historischen Haus, in dem u.a. Hans Albers seine Karriere begann, sicher ein herausforderndes, anregendes Ereignis.

Am zweiten Adventssonntag, den 06. Dezember 2015, folgt dann das traditionelle Weihnachtskonzert im Kulturzentrum Ofenerdiek. Einlass ist ab 14.30 Uhr; das etwa zweistündige Konzert beginnt um 16.00 Uhr. Der Eintritt kostet 10.- € im Vorverkauf und 12.- € an der Kasse. Vorverkauf an den bekannten Stellen und im Internet unter www.kulturzentrum-ofenerdiek.de

Seit Ende der Sommerpause übt der Chor unter einer neuen musikalischen Leitung. Der bisherige Übungsleiter, Kalle Popp, wurde in aller Freundschaft verabschiedet und bleibt dem Chor weiter als Berater und Förderer verbunden. Vor allem die von ihm initierten Doppelkonzerte „ Gospel meets Shanty“, mit dem Gospelchor „Sound & Joy“, werden weiter stattfinden. Übernommen hat jetzt Alexander Goretzki die Übungsgeschäfte. Er ist als Musiker in und um Oldenburg weithin bekannt und mit seiner „klangwerft“ vielfältig musikalisch engagiert.
Der Shanty – Chor Oldenburg sucht nach wie vor neue Sänger. Wer Freude hat am Gesang von flotten und stimmungsvollen maritimen Melodien, meldet sich bitte beim Shanty-Chor Oldenburg, telefonisch unter 0441-36115400, per Mail an orga@shanty-chor-oldenburg.de oder kommt einfach bei einem Übungsabend, jeden Donnerstag um 19.00 Uhr im Kulturzentrum Ofenerdiek, Weißenmoorstraße 289, zum Kennenlernen vorbei. Notenkenntnisse oder umfangreiche gesangliche Erfahrung sind nicht erforderlich.


Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor