Freitag, 12. Mai 2017, 15:01 Uhr
Tierisch

"Muttertag?"

852
2
 

Es kann jeden Moment passieren, aber das Ei im Nest des Haubentauchers auf dem Oldenburger Dobben ist n o c h unversehrt.N e i n, es sind doch vier Eier, j e t z t konnte ich sie sehen!!

Oldenburg / Oldenburg Land / Ammerland
Das wäre natürlich eine Überraschung für unser Haubentaucher-Paar auf dem Oldenburger Dobben gewesen, wenn es pünktlich zum Muttertag Anzeichen für das Schlüpfen des Nachwuchses  hätte geben können.

Aber die Zeit ist wohl noch nicht reif und so sitzt das „Paar“ mit dem bunten Gefieder weiterhin abwechselnd auf ihren Eiern. Wobei ich aus meiner Sicht mit angewandter Vergrößerungstechnik immer nur die Umrisse eines  e i n z i g e n  Eies erkennen kann. Aber ich lege mich da nicht fest, es können durchaus auch mehr sein, denn es ist nicht üblich, daß nur ein Ei im Nest liegt. Der Haubentaucher war übrigens im Jahr 2001 sogar Vogel des Jahres.

Ich habe das Gefühl, ich wäre seit Beginn des Nestbaues  permanent dabei gewesen, ich meine, auf meinem Beobachtungsposten in respektvollem Abstand.

Es kommt mir vor wie einige Monate, solange schaue ich schon zu und warte auf den Nachwuchs des Paares,  mindestens einmal am Tag vergewisserte ich mich, daß alles in Ordnung war und sah ihren spannenden Tätigkeiten gerne zu.

Es kann aber nicht ganz so lange gewesen sein, denn Haubentaucher brüten nur 27 bis 29 Tage.

„Beim Bebrüten“ der Eier ist diesen Tieren, einer  Vogelart, die Zeit sicherlich auch ganz schön lang vorgekommen .

 Echt anstrengend stelle ich mir vor, wenn man ununterbrochen irgendwo rumsitzt!!

In der Zeit meiner, mit sicherem Abstand,  durchgeführten Fotoshootings sind natürlich Fotos in allen Situationen aus dem „kleinen  tierischen Familienleben“ entstanden.

Ich hoffe, daß es mir gelingt auch dem Nachwuchs ein Willkommensfoto zu widmen, wenn ich dann wieder mal aus dezenter Entferung dabei sein darf.

Leserkommentare (2)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin