Mittwoch, 20. November 2019, 17:26 Uhr
Brennerei Hullmann

Nach kulinarischer Stadtführung ein Geschmackserlebnis besonderer

247
0
 
Artikel von

Oldenburg Der Bürgerverein Etzhorn hatte mit der Besichtigung der Brennerei Hullmann in Etzhorn nach der kulinarischen und schmackhaften Stadtführung ein weiteres „Highlight“ zu bieten.

Andrea Färber empfing uns 36 Teilnehmer gut gelaunt und Freudestrahlend in der mit Kerzenleuchtern und frischen Blumensträußen herrlich vorbereiteten altehrwürdigen Villa Hullmann an der Butjadinger Straße. Viele Gäste kannten die sehr beeindruckende 1906 erbaute Villa noch gar nicht. Sie kamen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus.

Nach einer kurzen Einweisung durch unseren Vorsitzenden Gustav Backhuß-Büsing, der ebenfalls nach der tollen Begrüßung ungewöhnlich sprachlos war, und Andrea Färber, ging es in die Brennerei.

Hier schilderte Andrea Färber den interessanten Weg vom Weizenkorn zum Rohalkohol. Sehr eindrucksvoll waren die vielen Eichenfässer, in denen der Korn lagert und reift. Es sind Eichenfässer, in denen zuvor Rotwein, Sherry oder Whiskey gelagert wurden. Der Korn nimmt in einer längeren Lagerzeit Geruch und Geschmack der Vorgängerflüssigkeit an. Und dann ist es die besondere Aufgabe von Andrea Färber, die verschiedenen Geschmacksrichtungen zu einem neuen Getränk zu mischen.

Es ist schon erstaunlich und beeindruckend, wie sich Andrea Färber nach dem frühen Tod ihres Ehemannes Manfred Färber sich die Fertigkeiten angeeignet hat und seit zehn Jahren in der Brennerei „ihren Mann“ steht. Dabei ist nicht ausschließlich das Brennwesen die Hauptaufgabe von Frau Färber. Sie ist eine vielbeschäftigte Geschäftsfrau, die manchmal für den Chronisten nicht so einfach anzutreffen ist.

Liebe Frau Färber, wir danken Ihnen für einen wundervollen Abend mit vielen neuen Eindrücken, der uns Teilnehmer lange in Erinnerung bleiben wird. Sie waren für den Bürgerverein Etzhorn eine liebe, perfekte und respektvolle Gastgeberin.
Vielen herzlichen Dank.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin