Sonntag, 19. September 2021, 19:04 Uhr
Hofgemeinschaft

„Biodynamische Landwirtschaft in Grummersort“

331
0
 
Artikel von

Oldenburg Die von Hans-Gerd Lüken organisierte Radtour führte mit Zwischenstopp in Iprump (Erfrischungspause von Heike gestaltet) zur Hofgemeinschaft Grummersort.

Der Pächter und Betriebsleiter Eike Frahm (einer von drei Familien) führte uns eine Stunde über den Hof zu den Tieren, der Hofbäckerei, der Hofkäserei und der Gärtnerei. Aus dem Faltprospekt: 1987 wurde der Hof dem gemeinnützigen Verein „Hof Grummersort Landbau und Pädagogik e.V.“ übertragen. Dadurch konnte die große Verantwortung für dieses Stückchen Erde auf eine größere ideelle und materielle Basis gestellt werden. Ziel des Vereins ist insbesondere die Förderung des biodynamischen Landbaus in Verbindung mit sozialer und pädagogischer Arbeit. Nach einem Generationswechsel wird der Hof seit 2017 von drei jungen Familien bewirtschaftet.

Jeden Freitag wird von 15 bis 18 Uhr Hofverkauf angeboten, der am Freitag auch gut in Anspruch genommen wurde. In Oldenburg, Delmenhorst, Jever und Westerstede werden Wochenmärkte beschickt. Eine Hofkiste kann zudem direkt vor die Haustür geliefert werden (sh. www.hofgemeinschaft-grummertsort.de).

Auf der Rückfahrt über Wüsting hatte uns Hand-Gerd beim Melkhus Deichweg Neuenwege (seit 2017 „Milchbar zwischen Deich und Moor“) angemeldet. Dort ließen wir uns frisch gebackenen Kuchen, Quarkspeisen oder ein leckeres Getränk gut schmecken.

Das Wetter war während der Radtour sehr fahrerfreundlich, teilweise mit Sonnenschein.

Vielen Dank Hans-Gerd, es war mal wieder eine interessante und informative Tour. Wir sind gespannt auf die nächste Tour, dann aber erst 2022.

Text: Gustav Backhuß-Büsing
Fotos: Heike Dexter

 

 

 

 

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin