Montag, 20. September 2021, 14:35 Uhr
Nachbarschaft

3. Nachbarschaftsfrühstück mit Rekordanmeldungen

333
0
 
Artikel von

Oldenburg Das rührige Orga-Team der Etzhorner Nachbarschaftshilfe „Wir sind Etzhorn – Generationen helfen sich“ vom Bürgerverein Etzhorn erhielt für das 3. Nachbarschaftsfrühstück siebzig Anmeldungen (Rekord), darunter erfreulicherweise und von den Organisatoren erwünscht viele Familien.

Das Orga-Team unter der Leitung von Sabine und Andreas Tewes hatte mit der Verteilung der 1.500 Flyer in Etzhorn, dem Aufbau und der Gestaltung des Platzes ganze Arbeit geleistet. Der älteste Teilnehmer (auch des Bürgervereins) im 93. Lebensjahr war Karl Prezek, der jüngste Teilnehmer ein Säugling (zwei Wochen). Für die jüngeren Teilnehmer waren Spiele vorhanden, es kam keine Langeweile auf.

Der Vorplatz vor dem Etzhorner Krug mit dem auf Abstand aufgestellten Gestühl war ideal und sehr von Vorteil, vielen Dank an das Pächterehepaar Tekce für die großzügige Unterstützung. Unser Etzhorner Bruno-Bäcker spendete zum dritten Mal die Brötchen und Brot, der Bürgerverein den leckeren Bruno-Butterkuchen. Ein Glas Sekt trug zur Steigerung der Stimmung bei. Sabine Tewes verteilte an die Teilnehmer „beherzte“ gekochte Eier, auch diese waren sehr willkommen.

Das Wetter war trocken (gut) und kühl (nicht so gut). Dagegen war die Stimmung sehr gut. Viele, viele Gespräche auch unter Nachbarn und Tischpartnern oder auch „tischübergreifend“ fanden statt. Das 4. Frühstück wird 2022 auf jeden Fall wieder stattfinden.

Text: Gustav Backhuß-Büsing
Fotos: Sabine und Andreas Tewes

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin