Dienstag, 23. August 2022, 20:49 Uhr
Tagesausflug

Vielfalt der Kartoffelwelt beeindruckte

441
0
 
Artikel von

Interessanter Busausflug mit dem Bürgerverein Etzhorn

Oldenburg Der vierte Busausflug vom Bürgerverein Etzhorn in diesem Jahr stand unter der Überschrift „Die Vielfalt der Kartoffelwelt“ erleben. Zunächst hatten wir uns beim Reisedienst Wiards 20 Plätze reservieren lassen, die Zahl musste schnell auf 35 erhöht werden.

In diesem besonders sonnigen und trockenen Sommer ging bei sommerlichen Temperaturen ab Etzhorner Krug los. Beim Schützenhof in Ahlerstedt (Kreis Harsefeld) erreichten wir zeitig unser Ziel. Die Gewürzmanufaktur Büchel baute beim Schützenhof ihren Verkaufswagen mit einem reichhaltigen Angebot auf, das uns Firmenchef Andreas Büchel im Schützenhof fachkundig erläuterte. Zuvor begrüßte uns der engagierte und umtriebige Chef vom Schützenhof Klaus-Dieter Bockelmann (in 6. Generation!).

Bis zum Mittagessen nutzen wir das tolle Gewürzangebot zum Kauf einiger Produkte. Das Mittagessen mit Kartoffelsuppe zur Eröffnung ließ fast keinen Wunsch offen. Verschiedene Fleisch- und Fischangebote, Kartoffeln in verschiedener Form, Gemüse und Salate ließen wir uns gut schmecken. Nach dem Essen und Kaffeetrinken unterhielt uns Klaus-Dieter Bockelmann mit so manchen Döntjes. 

Dann ging die Fahrt zum in der Nähe befindlichen Hof von Frank Ehlen, der uns zu seinem Unternehmen und vieles rund um die Kartoffeln zu erzählen hatte. Auch hier nutzten viele wieder die Möglichkeit, interessante Kartoffelsorten zu erwerben.

Wieder im Schützenhof angekommen, wartete schon die Kaffeetafel auf uns. Selbstgemachte Torten wie Schwarzwälderkirsch, Käsesahne oder Butterkuchen fanden mit uns bei Kaffee und Tee dankenswerte Abnehmer.

Und so ging ein toller Busausflug langsam zu Ende. Zwei weitere Tagesfahrten stehen beim engagierten Bürgerverein Etzhorn („Der etwas andere Bürgerverein“) noch auf dem Programm: Giethoorn (das „Venedig des Nordens) am 16. September sowie die Fahrt zum Weihnachtsmarkt Bremen mit Packhaustheater am 27. November (1. Advent). Beide Fahrten sind derzeit bereits ausgebucht.

Text: Gustav Backhuß-Büsing
Fotos: Heike Dexter

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin