Montag, 07. März 2016, 16:08 Uhr
Benefiz für das Hospiz / Benefiz

Witziger Name, witziger Chor, witziges Konzert

961
0
 
Artikel von

Oldenburg Das Publikum ließ sich zu Begeisterungsstürmen hinreißen: Chor Don Bleu, der Blaumeier Chor aus Bremen, gab am 3.3.16 in der Auferstehungskirche eines seiner unnachahmlichen Konzerte zugunsten des Hospiz St. Peter.
Die Lebensphilosophie von Fischstäbchen wurde vorgestellt, der Frage nachgegangen, was Bonnie eigentlich over the ocean macht, und die Tücken der Kommunikation zwischen den Geschlechtern anschaulich vorgeführt. Chorleiter und Moderator Walter Pohl hatte mit seinem inklusiven (und exklusiven) Chor das passende Instrument, seine irr-witzigen Ideen höchst ergötzlich zu Gehör zu bringen. „Heimat“ war das alles verbindende Stichwort, und wer sich unvorsichtigerweise aus Do – Re – Mi gebürtig geoutet hatte (Dortmund – Recklinghausen – Minden), wurde als Experte zum Thema „Heimat“ auf das rote Sofa vor den Altarstufen zum Interview gebeten.
Nach intensivem Lachmuskeltraining zeigte sich die Zuhörerschaft höchst spendabel. Über tausend Euro stehen nun zur Verfügung, um das Pflegebad auszugestalten. Das Hospiz dankt den großzügigen Spendern und den Mitwirkenden des Chor Don Bleu sehr, sehr herzlich.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin