Mittwoch, 09. März 2022, 14:18 Uhr
Frieden

Gefahr durch die Unberechenbarkeit eines Machtmenschen

447
0
 

Hoffnung

Oldenburg / Oldenburg-Zentrum / Westerstede Krieg, Verlust, alles zu verlieren was uns/ bzw. mir gehört, vertrieben zu werden aus der Heimat,  wo geliebte Menschen auf nicht natürliche Weise uns genommen werden, noch weit von uns entfernt?
Unser Land ist durch die Sicherheit der NATO geschützt, es kann und wird nicht eintreffen können. Daran wollen und müssen wir glauben und festhalten. Trotzdem hat sich eine dunkle Wolke über unseren Köpfen breit gemacht. Diese einfach zur Seite zu schieben und so weitermachen wie bisher ist zu einfach und nicht gut für uns selbst. Das Geschehen in der Ukraine, von Putin lange geplant sollte uns aufrütteln und klar machen, wie verletzbar wir sind ohne einen vorherigen Hinweis auf Krieg in Europa. Unter dem Aspekt "ich musste jetzt handeln um die Menschen in der Ukraine zu befreien von dem dort immer mehr herrschendem Naziregime" ist nur eines von vielen Gründen für den millitärischen Angriff. Die Ukraine ist ein sehr grosses Land welches er gerne zu seinem Russland hätte, wie auch schon erfolgreich durchgeführt mit der Krim. Putins Plan, in die Geschichte einzugehen als Wiederhersteller der Sowjetunion, macht Angst vor einer Unzurechnungsfähigkeit dieses Präsidenten. 
Seine Aussage, die NATO käme durch die schon erfolgten Beitritte der Baltikumstaaten zu nah an seine Grenze, rechtfertigt keinen Krieg.
Frauen und Kinder fliehen um zu überleben, Ihre Männer bleiben zurück, kämpfen für die Freiheit der Demokratie. Sollte es Putin gelingen mit Waffengewalt die Ukraine einzunehmen, wäre diese ein Staat unter russischer Kontrolle.
Für uns bleibt dort zu helfen wo wir es können und wir die Mittel dazu haben. Mitgefühl für die Menschen die einen sicheren Platz bei uns suchen und darauf warten nach Hause zurück zu können.
Hoffentlich in Freiheit.

Gisela Bickerich

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin