Freitag, 14. Juli 2017, 12:32 Uhr
GAW hilft bei Schulbau

Feuer zerstört Kinderschule bei Athen

195
0
 

Schulbildung für Kinder sorgt für Chancen im späteren Leben. Evangelische Gemeinde in Griechenland hatte Ferien-Schullager aufgebaut, das durch Brand am 13.8. zerstört wurde

Oldenburg / Rastede / Bad Zwischenahn

Nordöstlich von Athen hatte die Evangelische Gemeinde Griechenland ein Schulferienlager gebaut. In dieser Sommerschule erhielten benachteiligte Kinder Förderunterricht und gezielte Hilen für einen erfolgreiche Unterrichtsteilnahme im neuen Schuljahr. Leider wurde dieses Lager durch die verheerenden Feuer bei Athen am 13. August weitgehend vernichtet,

Mit dieser Schulbildung können die Kinder erfolgreich eine Berufsausbildung anstreben. Da auch Flüchtlingskinder unter den Ferienlagerkinder sind, wird durch diesen Förderunterricht deren Schulausbildung gesichert. Damit können sie einen Beruf erlernen, ihren späteren Lebensunterhalt sichern und sie werden nicht zu Flüchtlingen in Deutschland oder anderen Ländern.

Die Gemeinde möchte schnellstmöglich die zerstörte Ferienschule wieder aufbauen und in Betrieb nehmen.

Erst kürzlich besuchte der griechische Bischof/Moderator das Oldenburger Gustav Adolf Werk und berichtete von den verschiedenen Projekten der evangelischen gemeinde, die in der griechischen Bevölkerung auf großes Interesse stoßen.

Das Oldenburger GAW möchte der kleinen, aber starken Gemeinde helfen, um Kindern und Jugendlichen in Griechenland Chancen zu geben. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende: GAW Oldenburg Konto LzO: IBAN DE97 2805 0100 0000 4125 93. Vielen Dank!

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor