Mittwoch, 25. März 2015, 12:08 Uhr
Hauswirtschaft

Neuer „Lehrgang Haushaltsmanagement“– Hauswirtschafterin in einem Jahr

1473
0
 

Informationsveranstaltung 27.4.2015 um 11.00 und 18.30 Uhr

Oldenburg / Oldenburg-Kreis / Ammerland
Das BfH Bildungswerk für Haushaltsmanagement DHB Oldenburg e.V. bietet am 27.4.2015 um 11.00 und 18.30 Uhr die ersten Informationsveranstaltung für die Vorbereitung auf die Abschlussprüfung zur Hauswirtschafterin an. Dieser Lehrgang, der ab 05.06.2015 freitags in Oldenburg, am Pferdemarkt, stattfindet, ist für Frauen mit dem Willen zur Weiterbildung hervorragend geeignet, einen staatlich anerkannten Berufsabschluss zu erreichen.

Der Beruf ist sehr vielseitig und verschafft Aufstiegsmöglichkeiten in Großküchen, Hotels, Seniorenheimen, Kindertagesstätten usw.. Aber auch im Dienstleistungsbereich eröffnen sich Möglichkeiten, z. B. in privaten Haushalten einschließlich der Betreuung von Personen. Der Lehrgang ist nach AZAV zertifiziert und es bestehen diverse Fördermöglichkeiten. Auch für Frauen mit ausreichenden Deutschkenntnissen, die in Deutschland Einstiegschancen in den Arbeitsmarkt suchen, ist der Lehrgang geeignet.

Zu einer ausführlichen Beratung über die Fördermöglichkeiten, die nötigen Anträge und die Prüfung der Landwirtschaftskammer lädt das BfH Bildungswerk für Haushaltsmanagement DHB Oldenburg e.V., Donnerschweer Str. 12, 26123 Oldenburg, freundlich ein (Tel: 0441/36100990).

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor