Samstag, 26. September 2020, 18:56 Uhr
Hockey

A Mädchen vom GVO setzen sich in der Tabelle oben fest

213
0
 
Artikel von

5:0 auf dem ungeliebten sandverfüllten Kunstrasen in Delmenhorst gewonnen

Oldenburg Die A-Mädchen des GVO besiegten in einem laufintensiven Spiel den HCD mit 5:0. Nach der 2:6 Testspielniederlage waren die Oldenburgerinnen fokussiert und motiviert , dieses Ergebnis umzudrehen und zu zeigen , dass sie es besser können. 

Im ersten Viertel kam erst der HCD gefährlich vors Tor , doch der Angriff konnte abgewehrt werden.
Danach spielte der GVO und konnte durch Fenski in der 3. Minute in Führung gehen. Oltmanns erhöhte auf 2:0 (10.)
Nach der Viertelpause spielte der GVO weiter und erhöhte durch Fey (25.) und erneut Oltmanns (29.) auf dem 4:0 Pausenstand.
Mit zunehmender Spieldauer fehlte dem HCD die Ausdauer in der zweiten Hälfte  sodass der GVO sich viele Chancen erspielte, aber nur noch eine durch Hecht zum 5:0 Endstand  (36.) nutzte.

Mit diesem Sieg erspielten sich die Mädchen die Tabellenspitze und haben am Montag (beim CzV Bremen , 18:25) die Chance, nach der letztjährigen Meisterschaft, sich erneut den Titel zu sichern.

Fest steht jetzt schon , dass die Mädchen sich einen Startplatz zur Qualifikation zur Norddeutschen Meisterschaft gesichert haben. (3.10)

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor