Freitag, 04. März 2022, 15:58 Uhr
Nachdenken

An manchen Tagen .....

533
0
 

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Oldenburg / Oldenburg-Zentrum / Edewecht An manchen Tagen wünschen Sie sich abzuschließen mit der Vergangenheit, die Haustür ins Schloss fallen zu lassen und an einem anderen Ort ganz neu anzufangen.
Das können Sie mit Hilfe von Fachleuten die sich damit auskennen, Ihnen ein neues und altersgerechtes Wohnen in einem gehobenen Umfeld zu zeigen. Für Sie nur eine Information, ein Gespräch verbunden mit der Frage, in welcher Form Sie sich räumlich verändern können und möchten.
Unverbindlich, ohne Ihre schon eigenen Pläne preiszugeben bilden Sie sich Ihre Meinung. Horchen Sie in sich hinein, ob das Wohnen in dieser neuen evtl. gewählten Form für Sie in Frage kommt.
Gerade in der Generation des "länger jung bleiben und auch so auszusehen" sollten Sie den Aspekt von den vor Ihnen liegenden Arbeiten im viel zu großem Haus und Garten nicht unterschätzen. Die Stunden und Tage, die Sie benötigen werden um alles so herzurichten wie Sie es zu Ihrem Wohlbefinden brauchen, werden aufgrund des Alters zunehmen.
Noch können Sie selbst entscheiden wie Sie wohnen wollen.

Es wird immer wieder der Tag kommen an dem Sie Ihre Pläne für das Neue verwerfen und im vertrauten Zuhause bleiben möchten.
Sie sind frei in Ihren Entscheidungen die Sie für sich treffen. Es wird Ihnen gut tun aktiv geworden zu sein und Kenntnisse zu besitzen die Sie erst einmal in die Schublade legen können um diese zur gegebenen Zeit wieder herauszuholen.
Wie sagt man so schön, Wissen ist Macht.
In diesem Sinne wünscht Ihnen ein gutes Leben in Zufriedenheit mit dem gewählten Umfeld und sich selbst, 

Gisela Bickerich

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin