Dienstag, 04. Februar 2020, 18:11 Uhr
1. mannschaft mit fünf Siegen

Bowler kommen in Fahrt

174
0
 
Artikel von

Oldenburg-Zentrum Die erste Mannschaft des Vereins Oldenburger Bowlingspieler musste in der Bezirksliga in Heidmühle im ersten Spiel noch eine deutliche Niederlage gegen den SV Raspo Osnabrück mit 726 Pins zu 802 Pins (200 Pins im Mannschaftsdurchschnitt) hinnehmen. Sogar das Spiel gegen den Tabellenführer von TUS Haren konnte gewonnen werden. Insgesamt wurden fünf von sieben Spielen gewonnen. Klaus Küthe war mit 187 Pins im Durchschnitt und dem besten Einzelspiel mit 215Pins bester Spieler. Durch den Sieg gegen den Tabellendritten ABC Delmenhorst konnte der Abstand zu ABC Delmenhorst auf drei Punkte verkürzt werden.
Die Kreisklasse mit VOB 3 und VOB 5 musste nach Delmenhorst. Nur für VOB 3 konnte noch drei Spiele gewinnen und verbesserte sich damit auf Platz 5. Frank Christians war beste Spieler mit 166 Pins im Durchschnitt. Ihm gelang mit 193 Pins auch das beste Einzelspiel.
Für VOB 5 lief es nicht so gut. Nur ein Spiel konnte gewonnen werden, sodass die Mannschaft auf Platz 9 abrutschte. Bester Spieler war Andreas Karnbach mit 165 Pins im Durchschnitt. Das beste Einzelspiel wurde mit 187 Pins von Norman Scharne gespielt.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor