Montag, 05. März 2018, 09:39 Uhr
Aufstieg geglückt

Finale in der Kreisklasse

441
0
 
Artikel von

Bowler steigen auf

Oldenburg Die 2. Mannschaft des Verein Oldenburger Bowlingspieler spielt in der Kreisklasse im BCO in Oldenburg. Mit fünf Siegen holte man nochmals viele Punkte für den sicheren Aufstieg in die Kreisliga. Niklas Kapels war mit 176 Pins im Durchschnitt bester Spieler und erzielt auch das beste Einzelspiel mit 225 Pins. Über die ganze Saison war Florian Fuhrken mit 168 Pins im Durchschnitt bester Spieler. VOB 3 und VOB 5, die in der gleichen Liga spielen, konnten jeweils noch drei Spiele gewinnen und belegten die Plätz 5 und 6. Beim VOB 3 war Christian Kruthaupt mit 170 Pins im Durchschnitt bester Einzelspieler. Konstantin Malakov erzielt mit 209 Pins das beste Einzelspiel. Beim VOB 5 war Norman Scharne mit 153 Pins im Durchschnitt bester Spieler.
Die sechste Mannschaft in der Kreisklasse 2 musste am Finaltag nach Wilhelmshaven. Mit fünf Siegen sicherte sich die Mannschaft den dritten Platz. Detlef Janßen war mit 168 Pins im Durchschnitt bester Spieler und erzielte auch mit 208 Pins das höchste Einzelspiel. Die 5. Mannschaft vom Heidmühler FC ist hier Aufsteiger in die Kreisliga.

Die erste Mannschaft spielte in Delmenhorst um Punkte. Mit mäßigen Ergebnissen konnten vier Siege eingefahren werden. Leider reichte es nicht den dritten Platz zu verteidigen. Frank Mehrens war mit 192 Pins im Durchschnitt bester Spieler und er hatte mit 211 Pins auch das beste Einzelspiel seiner Mannschaft. Am Finaltag, am 18. März, in Wilhelmhaven ist die letzte Chance den dritten Platz zurück zu holen. Tabellenführer mit großem Vorsprung ist der TUS Haren.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor