Freitag, 13. Mai 2022, 07:13 Uhr
Basketball / Sport / Landesliga

Malte Scheper bleibt Headcoach der Blue Fire Lions

227
0
 
Artikel von

Oldenburg / Ofenerdiek / Ofenerfeld Noch vor der Sommerpause konnten die Blue Fire Lions mit der Weiterverpflichtung von Malte Scheper als Headcoach, eine wichtige Weichenstellung für die kommende Spielzeit vornehmen.

Der 50-jährige Scheper, der dann bereits die vierte Saison das sportliche Ruder bei den Blue Fire Lions in Händen hält, plant einige Veränderungen innerhalb des Teams, um den Basketball in Ofenerdiek weiter voranzubringen. „Wir werden unsere Mannschaft weiter verstärken und suchen derzeit Spieler, die neben der Spielfreude die nötigen Anlagen mitbringen, um sich sportlich weiterzuentwickeln“, erzählt Scheper und ergänzt, dass die Ofenerdieker natürlich auch weiterhin auf bewährte Spieler setzen werden, die bereit sind diesen Weg mitzugehen und das Gesamtkonzept abzurunden.

Dass die Spieler bei Scheper, der als Trainer über eine A-Lizenz verfügt, in guten Händen sind, ist nicht zuletzt seiner bisherigen Karriere auf und neben dem Spielfeld geschuldet.

Wer Interesse hat, Teil des Teams unter der Leitung des erfahrenen Headcoachs zu werden, kann sein Talent bei den diesjährigen Tryouts der Blue Fire Lions am 19. Mai 2022 um 20.30 Uhr unter Beweis stellen. Eine vorherige Anmeldung unter basketball@sv-ofenerdiek.de ist erforderlich.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor