Dienstag, 23. Januar 2018, 19:49 Uhr
Bowler in guter Form

VOB verbessert sich auf Platz drei

325
0
 
Artikel von

Bowler mit gutem Start ins neue Jahr

Oldenburg Am letzten Wochenende startete die erste Mannschaft des Verein Oldenburger Bowlingpieler zum ersten Punktspiel im neuen Jahr in Osnabrück. Trotz eines guten ersten Spiels verlor man gegen die Mannschaft von Raspo Osnabrück mit 935 Pins zu 968 Pins. Auch gegen den BSV 200 Oldenburg wurde mit 940 Pins zu 960 Pins knapp verloren. Die insgesamt gute Mannschaftsleistung steigerte sich mit dem besten Durchgang, in dem F. Mehrens mit 258 Pins das beste Einzelspiel gelang, gegen den ABC Delmenhorst mit 1014 Pins (Mannschaftsschnitt von 203 Pins) zu 952 Pins. Vier von sechs Spielen konnte man für sich entscheiden. H. Hilgen mit 203 Pins im Durchschnitt und M. Kosytorz mit 201 Pins im Durchschnitt konnte an diesem Spieltag sehr überzeugen. Mit nur fünf Punkten Rückstand auf Platz zwei verbesserte sich die Mannschaft auf Tabellenplatz drei. TUS Haren, als Tabellenführer, gewann alle Spiele und spielte einen Mannschaftsschnitt von hervorragenden 201 Pins. Mit dieser Leistung und mit 16 Punkten Vorsprung wird ihnen die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen sein.
Die vierte Mannschaft hatte in der Bezirksklasse Heimrecht. Leider konnte die Mannschaft keinen Vorteil daraus ziehen und sie gewann nur eins von sechs Spielen und viel von Platz sieben auf Platz acht. Bester Spieler war J. Flitz mit 163 Pins im Durschnitt und dem besten Spiel mit 194 Pins. Tabellenführer ist TUS  Haren.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor