Dienstag, 04. Dezember 2018, 20:56 Uhr
F. Fuhrken mit 227 Pins

Bowler mit fünf Siegen

84
0
 
Artikel von

Platz zwei verteidigt

Oldenburg-Zentrum In Oldenburg kämpften die Bowler der zweiten und vierten Mannschaft vom Verein Oldenburger Bowlingspieler um Punkte. Mit schwer erkämpften Siegen der vierten Mannschaft liegt man weiterhin auf Platz zwei in der Kreisliga. Nur zwei Punkte hinter dem Heidmühler FC. Sabine-Zedler Warns spielte das beste Einzelspiel mit 213 Pins. Über den ganzen Spieltag konnte Jürgen Flitz mit 170 Pins im Durchschnitt überzeugen. In der zweiten Mannschaft mussten viele Spieler aus der Kreisklasse aushelfen. Dennoch konnten auch hier vier Spiele gewonnen werden. Die Mannschaft hat dennoch einen Tabellenplatz verloren. Florian Fuhrken spielte in der Mannschaft sowohl das beste Einzelspiel als er auch über den Spieltag der beste Spieler der Mannschaft war.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor