Mittwoch, 08. Januar 2020, 21:49 Uhr
Hockey

GVO Hockeyjugend beim 2.Internationalen Neujahrsturnier in Berlin

561
0
 
Artikel von

Der weibliche und männliche U16 Nachwuchs erspielten sich bei einem augeglichen besetzten Turnier gute 5. Plätze

Oldenburg Weibliche Jugend B U16:

Im ersten Spiel ging es gegen den Ausrichter , den Großbeerener HC. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel welches am Ende knapp mit 1:0 gewonnen werden konnte.
In den folgenden 4 Spielen hatten die Mädchen vom GVO immer wieder die Chance auf einen Sieg, aber selbst mit einem Chancenplus reichte es immer nur zu Unentschieden gegen HC Königs Wusterhausen 0:0 , Berliner HC 1:1 , Preußen Duisburg 0:0 sowie den TuS Lichterfelde 1:1).
Aber die Mädchen blieben am ersten Tag ungeschlagen!
Am Sonntag verloren die Osternburgerinnen erstamals gegen die Turngemeinde in Berlin (TiB) knapp mit 0:1.
Im letzten Spiel ging es gegen den Niedersachsenmeister MTV Braunschweig. Der GVO verlor in einer guten Partie erneut knapp mit 1:0.
Im Spiel um Platz 5 war erneut Preußen Duisburg der Gegner. Duisburg ging früh mit 1:0 in Führung. Erst mit der Schlussstrafecke konnte der GVO zum 1:1 ausgleichen und es gab einen geteilten 5 Platz.

männliche Jugend B U16:

Der männliche Nachwuchs startete samstags gegen den Magdeburger SV Börde. Der GVO dominierte dieses Spiel, haderte aber mit der Chancenverwertung, konnte aber am Ende mit 1:0 gewinnen.
In den folgenden 3 Spielen verloren die Jungen jeweils mit 0:1 gegen TiB, HC Königs Wusterhausen sowie MTV Eintracht Celle.
Am Sonntag war der erste Gegner der ATSV Güstrow. In einem spannenden Spiel konnte kein Sieger ermittelt werden (0:0).
Im zweiten Spiel des Tages ging es gegen den Roslagens IF aus Schweden. Die Schweden, mit älteren Spielern angereist, waren die klaren Favoriten auf den Turniersieg. Der GVO kämpfte , verlor aber am Ende mit 0:2.
Im letzten Spiel der Vorrunde ging es gegen den Gastgeber.
Der Großbeerener HC gewann mit 3:0.
Somit stand für den GVO das Spiel um Platz 5 an. Der Gegner war erneut der ATSV Güstrow. Diesmal aber setzte sich der GVO mit einem knappen 1:0 durch und sicherte sich einene guten fünften Platz.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor