Sonntag, 10. Februar 2019, 16:16 Uhr
Hockey

GVO Mädchen B mit drei Siegen und drei Niederlagen

622
0
 
Artikel von

Tolle Ausgangsposition für den letzten Spieltag !

Oldenburg Der erste Endrundenspieltag von zwei ist vorüber.

GVO II mit den überwiegend jüngeren Mädchen zahlte, wie zu erwarten,  Lehrgeld.
In den Spielen gegen Delmenhorst , dem HC Horn und CzV Bremen gab es , wie in der Vorrunde leider nur Niederlagen bei nur einem eigenen Treffer !

GVO I erspielte sich drei souveräne Siege und hat die Meisterschaft im Blick , die wahrscheinlich im letzten Spiel gegen den Tabellenzweiten CzV Bremen entschieden wird.

GVO I - Bremer HC 5:0 (3:0)
Gegen den Bremer HC lief es besser als erwartet. In der Vorrunde gewann der GVO nur knapp mit 2:1. Die Oldenbrugerinnen gingen dieses Spiel hochkonzentriert an und konnten einen 2:0 Vorsprung herausspielen. Mit einer Strafecke erhöhte der GVO auf 3:0 zur Pause. In dem zweiten Durchgang versuchte Bremen alles, aber kamen nicht durch die gut gestaffelte Deckung des GVO durch. Die wiederum erspielten sich gute Chancen , scheiterten aber an einem tollen Bremer Torhüter. Aber dieser musste dann doch noch zweimal den Ball aus dem eigenen Tor herausholen.

GVO I - HCD  7:0 (4:0) 

Im letzten Vorrundenspiel im November gab es gegen den HCD eine 1:2 Niederlage. Dies war die erste Niederlage nach einem, nur siegreichen, Jahr.
Dies hat die Mädchen gewurmt und sie wollten Revanche. 
Von Beginn an war der GVO hochkonzentriert und erspielte sich die nötigen Chancen , die zu einer beruhigenden 4:0 Pausenführung mündete. Auch im zweiten Abschnitt bissen sich die Delmenhorster an dem GVO die Zähne aus. MIt 7:0 siegten die Osternburgerinnen.

GVO I - HC Horn 2:0 (2:0)
Der ewige Rivale um den Titel hat in einem zerfahrenen Spiel den kürzeren gezogen. 
Der GVO verteidigte stark und machte die entscheidenden Treffer in der ersten Hälfte. Ein sehenswerter Spielzug über die linke Angriffseite, wurde über rechts zum 2:0 abgeschlossen.
Ein Treffer an dem die ganze Mannachft beteiligt war. In der zweiten Hälfte erhöhte der HC Horn den Druck und kam immer öfter über die Seite in den Kreis, doch Schüsse oder Pässe wurden von der guten Torfrau Hannah Ebbers oder von der Verteidigung, L. Homes oder N. Schlitter abgefangen. 


Tabelle :
1. GVO Oldenburg 1           3    14 : 0     9
2. Club zur Vahr 1              3    13 : 2     7
3. HC Delmenhorst             3    10 : 9     6
4. HC Horn 1                     3      8 : 3     4
5. Bremer HC 1                  3     2 : 11    0
6. GVO Oldenburg 2           3      1 : 23   0

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor