Dienstag, 28. Mai 2019, 21:14 Uhr
Ju-Jutsu

Goldmedaille für Verena Rücker bei Paris Open

384
0
 
Artikel von

Goldmedaille für Verena Rücker bei Paris Open

Oldenburg / Bad Zwischenahn Goldmedaille für Verena Rücker bei Paris Open


Zum vierten Mal in Folge nahm Verena Rücker vom 27-28. April am Grand Prix der Paris Open teil, der inoffiziellen Generalprobe für die Europameisterschaften, die immer einen Monat später stattfinden. Dieses Jahr werden sie vom 31.5.- 02.Juni in Bukarest ausgerichtet.
Obwohl ein Gewichtsklassenwechsel für die anstehende Wettkampfperiode geplant war und Verena dafür in den letzten 6 Monaten bereits 9 kg abgenommen hat, fehlten noch 1,6 kg für die nächste Gewichtsklasse. Da ihre Gewichtsklasse (-70 kg) für die World Games in Amerika (Alabama) 2021 gestrichen wurden, muss sie in die nächst niedrigere Gewichtsklasse rücken (-63 kg), um am Gegenstück der olympischen Spiele für alle nichtolympischen Sportarten teilnehmen zu können.
Mit 64,6 kg ließ sich die PSVerin somit als deutlich leichteste ihrer Gewichtsklasse für den Wettkampftag einwiegen.
Ihren ersten Kampf hatte sie gegen eine Judo erfahrene Französin, Aurelie Mayne. Nach nicht einmal einer Minute beendete Rücker ihren Kampf mit einem Fußhebel. Der zweite Kampf war ebenfalls gegen Frankreich. Ihre Kontrahentin Marie Laure Bessala Nyada de Besbeck kannte sie noch aus dem letzten Wettkampfjahr, wo sie sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferte und nur knapp gewann.

Dieses Jahr zeigten sich jedoch die Vorteile der Spitzensportförderung der Bundeswehr, wodurch die Oldenburgerin Vollzeit in Hannover trainieren kann. Sie dominierte den gesamten Kampf und gewann deutlich über Punkte.
Auch Kampf 3 war gegen Frankreich, doch nach nicht einmal 20 Sekunden entschied sie auch diesen durch Aufgabe ihrer Kontrahentin für sich.

Nur noch einen Kampf von der Goldmedaille entfernt, musste sich Rücker zuletzt gegen eine kampfsporterfahrene Schweizerin durchsetzen. Doch auch hier machte sich das Training der letzten Monate bezahlt und sie konnte den Kampf für sich übernehmen. Mit 27:0 siegte Verena deutlich und gewann eine der beiden deutschen Goldmedaillen an diesem Tag.

Mit diesem Turniersieg arbeitet sich Rücker auf den aktuell ersten Platz der Weltrangliste in ihrer Gewichtsklasse vor.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor