Dienstag, 17. November 2015, 18:26 Uhr
Kampfsport / Verein für Traditionellen Budosport / Meisterschaften

8 Goldmedaillen bei der Deutschen Einzelmeisterschaft der IBF

1778
0
 
Artikel von

Oldenburg-Zentrum / Oldenburg Bei der Deutschen Einzelmeisterschaft der  Internationalen Budoföderation (IBF) am 07.11.2015 in Neustadt, erkämpfte sich der VTB 8 Goldmedaillen, 4 Silbermedaillen und 4 Bronzemedaillen. Außerdem wurden die VTBer Latisha Wallek als „Beste Technikerin“ und Alexander Schumann als „Bester Techniker“ der Meisterschaft ausgezeichnet.

Cheftrainer Jürgen Paterok hatte den VTB-Kader nominiert und die Vorbereitung der VTB-Athleten angeleitet. Gecoacht wurden die VTBer auf der Meisterschaft von Heidi und Alexander Hartmann.

Begonnen wurde mit den Synchron-Formen. Das VTB-Team mit Alexander Schumann, Wencke Emkes und Joelle Kannapin, amtierender Vize-Weltmeister, gingen als Favorit in den Wettkampf und konnte sich klar gegen das Team vom SV Blau-Weiss Oberbauernschaft durchsetzen. Somit gewann das VTB Synchron-Team die erste Goldmedaille. Auf den 3. Platz kam der SV Ofenerdiek.

Alexander Schumann, der sich kurz zuvor mit dem Synchron-Team die Goldmedaille erkämpft hatte, konnte sich mit der gleichen Leistungsqualiät auch bei den männlichen Senioren im Formenlaufen durchsetzen. Alexander wurde Deutscher Meister vor dem amtierenden Weltmeister Simon Pieper aus Stockhausen und Benedikt Schult aus Chemnitz.

Die VTBerin Latisha Wallek konnte bei den Kindern sowohl im Formenlaufen als auch im Freikampf die Goldmedaille gewinnen.

Ebenfalls im Formenlaufen und im Freikampf konnte ihr Vereinskamerad Nick Prassel sich bei der männlichen Jugend mit hervorragenden Bewertungen zwei Deutsche Meistertitel erkämpfen.

In der Klasse weibliche Senioren – 65 kg wurden alle drei Podiumsplätze von VTBerinnen erkämpft. Katrin Schwarze konnte ihren Titel vom letzten Jahr verteidigen und besiegte im Finale ihre Vereinskameradin Joelle Kannapin. Somit gewann Katrin die Gold- und Joelle die Silbermedaille. Auf dem 3. Platz kam Sara Wenzel.

 

 

Und auch die Klasse der Senioren weiblich – 75 kg wurde von den VTBerinnen dominiert. Hanna Brumund und Eva Maria Sündermann kämpften sich souverän bis ins Finale vor, in dem sich letztendlich Eva-Maria durchsetzen konnte und Deutsche Meisterin wurde. Die Silbermedaille ging an Hanna.

Weitere Silbermedaillen im Freikampf gewannen für den VTB Fiona Wohlers, weibliche Senioren -55 kg und Joshua Kannapin, männliche Senioren – 80 kg.

Die VTBer Tristan Rehenbrock, männliche Junioren - 35 kg , Moritz Lindt, männliche Junioren – 55 kg und Timo Hesper, männliche Senioren -90 kg, gewannen jeweils das kleine Finale in ihrer Disziplin und somit die Bronzemedaille.

Mit den beiden Ehrungen von Latisha Wallek und Alexander Schumann zur „Besten Technikern“ und zum „Besten Techniker“ der Meisterschaft, wurde der Tag sehr erfolgreich für den VTB  abgeschlossen.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft