Mittwoch, 18. Januar 2017, 07:07 Uhr
Lateinformation / TSA Creativ im GVO Oldenburg / Tanzen

Aufstieg zum Greifen nahe

1093
0
 
Artikel von

Das 2. Ligaturnier konnte die Latein A-Formation der TSA Creativ des GVO Oldenburg wieder für sich entscheiden. Der Aufstieg in die Regionalliga ist greifbar nahe.

Oldenburg / Bremen Am vergangenen Wochenende machte sich das Latein A-Team der TSA Creativ im GVO Oldenburg auf den Weg zum 2. Ligaturnier der Oberliga Nord Latein nach Bremen. Die Bremer Halle 7 an der Bürgerweide bietet den Tänzern immer ein besonderes Ambiente, da das Turnier vom amtierenden Weltmeister des Grün-Gold-Club Bremens ausgerichtet wird und die Halle Platz für viele Zuschauer bietet. Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse hatten sich aber leider nicht so viele Zuschauer wie üblich eingefunden, was den Teams aber keinen Abbruch tat.
Hochmotiviert ging das A-Team in der Vorrunde als 2. Mannschaft auf die Fläche. Leider verlief die Vorrunde nicht zufriedenstellend, sodass die Trainer Sascha Janzen und Sven Andersen noch einmal eindringlich auf die Mannschaft einreden mussten. „Es sind Fehler passiert, die euch sonst nicht passieren“ ,so Janzen. „Ihr müsst euch mehr als Mannschaft finden und euch konzentrieren. Ihr dürft euch das, was ihr euch beim letzten Turnier erarbeitet habt nicht mehr nehmen lassen“, ergänzte Sven Andersen. Bereits am vorherigen Wochenende konnte das A-Team das 1. Turnier in Walsrode als strahlender Sieger  beenden.
Die Anspannung zum Finale stieg. Das Team war als 5. Mannschaft dran. Die Worte der Trainer schienen Früchte zu tragen. Der Durchgang wurde nahezu fehlerfrei getanzt. Eine Erleichterung machte sich breit, nachdem die Tänzer von der Fläche kamen. Jeder wusste, dass dieser Durchgang besser als der Vorherige war. Nachdem die letzte Mannschaft des Finales getanzt hatte wurden die Wertungen bekannt gegeben. Mit einer unglaublichen Wertung von  1-1-1-1-2-2-2 fiel die Erleichterung über den erneuten Sieg groß aus. Tänzer und Trainer lagen sich in den Armen und auch die Fans waren völlig aus dem Häuschen. Womit man am Anfang der Saison kaum gerechnet hatte ist jetzt greifbar nahe. Beim nächsten Turnier, am 29.01.17 in Buchholz, kann das A-Team zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Aufstieg in die Regionalliga fest machen.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin