Dienstag, 12. November 2019, 19:54 Uhr
Ohne Punktverlust

Bowler bauen Vorsprung aus

119
0
 
Artikel von

Oldenburg-Zentrum In Wilhelmshaven startet am Wochenende die Kreisliga zum dritten Mal in dieser Saison. Mir sieben Siegen bei sieben Spielen konnte die vierte Mannschaft des Vereins Oldenburger Bowlingspieler wieder überzeugen. Diesmal konnte man auch gegen den Tabellenzweiten ABC Delmenhorst mit 747 Pins zu 631 Pins als Sieger die Bahn verlassen. Bester Spieler war Robert Thiel mit 186 Pins im Durchschnitt und dem besten Einzelspiel mit 235 Pins.
in der gleichen Liga spielen auch VOB 2, VOB 6 und VOB 7. Mit vier Siegen konnte sich VOB 7 um einen Platz verbesser und liegt nun auf Platz 4. Uwe Grotelüschen war hier wieder bester Spieler mit 174 Pins im Durchschnitt.
Für VOB2 und VOB 6 läuft es in dieser Saison nicht ganz so gut. Malena Hobbiebrunken mit 164 Pins im Durchschnitt als beste Spielerin konnte sich mit ihren Mitspielern nur zwei Siege erkämpfen. Die Mannschaft liegt nun auf Platz 5. Der sechsten Mannschaft traf es noch härter. Karsten Timpe spielte zwar als bester Spieler 176 Pins im Durchschnitt und hatte auch das beste Einzelspiel mit 218 Pins, trotzdem konnte die Mannschaft nur ein Spiel gewinnen. Sie belegt nun Platz sieben.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor