Samstag, 06. Juli 2019, 17:19 Uhr
Polizeisportverein Oldenburg

Deutsche Schülermeisterschaften im Ju-Jutsu

152
0
 
Artikel von

Paul Kretschmer holt Silbermedaille

Oldenburg Deutsche Schülermeisterschaften im Ju-Jutsu

Silbermedaille für Paul Kretschmer

 

Am 25. und 26.Mai fanden in Leinefelde/Thüringen die Deutschen Schülermeisterschaften im Ju-Jutsu statt. Der Polizei SV Oldenburg hat mit Paul Kretschmer (U18, -73kg) einen Deutschen Vizemeister, der sich mit der Bronzemedaille auf den Norddeutschen Meisterschaften Ende April in Finkenwerder/HH qualifizierte. Nach dem neunten Platz 2018 in Maintal/Hessen beendete der Oldenburger Nachwuchssportler nun seine Saison 2019 erfolgreich.

In der wohl am stärksten besetzten Klasse des Tages im Newaza, wo der Kampf primär am Boden ausgetragen wird, punktete der PSVer souverän. Der Auftaktkampf gegen Paul Friedrich vom PSV Hohenstein Emstthal/SN ging mit 8:7 Punkten an den Oldenburger. Jaron Sieweke (TV Marsberg/HE) unterlag klar mit 5:0 und mit einem starken Übergang zum Boden mit anschließendem Haltegriff gegen Alwin Wand (USV TU Dresden) sicherte sich Kretschmer den Einzug ins Finale. Hier musste sich der Oldenburger gegen den Bundeskader-Athleten, Timon Tripke vom TV Marsberg/HE, der zwei gute Hebelansätze und einen kurzzeitigen Haltegriff anwenden konnte, mit 5:0 geschlagen geben. „Ich habe mich über die gezeigten Techniken sowie die Leistungssteigerung sehr gefreut“, kommentierte PSV Trainer Christoph Garbrands diesen tollen Erfolg.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor