Sonntag, 11. Februar 2018, 09:35 Uhr
Polizeisportverein Oldenburg

Landeseinzelmeisterschaften im Judo

453
0
 
Artikel von

Oldenburg-Zentrum Am 27./28.01 2018 fanden die Landeseinzelmeisterschaften im Judo der Altersklassen u15/u18 und der u21 in Lutten-Goldenstedt statt. 408 Starter aus ganz Niedersachsen kämpften um das begehrte Ticket für die Norddeutsche-Einzelmeisterschaft. Auch der PSV Oldenburg war mit sieben Startern vertreten.

In der Altersklasse u15 kämpften Ole Kiphardt, Anton Bondar, Paolo Engel, Henning Meyer und Felicia Blum.

Kein Losglück hatte Ole Kiphardt in der Gewichtsklasse -34kg. Ole musste im ersten Kampf gegen den aus Leer kommenden Yuri Bykovskiy antreten. Der PSVer zeigte einen starken Kampf musste sich am Ende jedoch geschlagen geben. Den nächsten Kampf trat Ole gegen den späteren drittplatzierten Sonnemann an. Ole machte es Sonnemann sehr schwer und konnte nur in der letzten Minute durch einen Fußfeger geworfen werden.

In der stark besetzten Gewichtsklasse -43kg kämpften Anton und Paolo um eine Platzierung. Paolo hatte gleich ein schweres Los gezogen und musste sich im ersten Kampf gegen den späteren erstplatzierten Rayane Chenine im Haltegriff geschlagen geben. Auch die nächsten zwei Kämpfe liefen für Paolo sehr unglücklich, sodass er einen Podestplatz leider verfehlte. Mehr Glück hatte sein Vereinskamerad Anton Bondar, der all seine Vorrundenkämpfe vorzeitig gewann und sich lediglich gegen den Osnabrücker Chenine aufgrund einer kleinen Unachtsamkeit geschlagen geben musste. Anton schaffte es jedoch im nachfolgenden Kampf um Platz 3 sich gegen den Isenbüttler Hoyer durchzusetzen und gewann den Kampf mit seinem Spezialhaltegriff. Somit konnte Anton sich für die anstehende Norddeutsche qualifizieren.

Henning Meyer trat in der Gewichtsklasse -46kg an. Sein erster Gegner Fabian Varnik aus Hildesheim führte einen starken Kampf gegen Meyer, jedoch musste der Hildesheimer sich am Ende gegen Henning geschlagen geben, denn Meyer warf Varnik mit einem tai-otoshi (Körpersturz). Auch beim nächsten Kampf gegen Reid zeigte Meyer all seine Technikvielfalt und verlor am Ende nur knapp mit einer großen Außensichel. Leider verlor Henning auch den nächsten Kampf unglücklich und konnte am Ende einen guten 7. Platz belegen.

In der Gewichtsklasse -36kg zeigte Felicia Blum wieder all ihr Können. Ihren ersten Kampf konnte Felicia gegen ihre Gegnerin aus Stade mit zwei o-soto-gari (große Außensichel) gewinnen. Auch ihre nächsten Kämpfe gewann Blum mit dieser Technik und konnte sich am Ende über den verdienten dritten Platz freuen.

In der Altersklassen u18 trat Mischa Engel (-81kg) für den PSV an. Gleich in seinem ersten Kampf musste Mischa gegen seinen Trainingskollegen Jan-Marek Meyer antreten, der letzten Endes leider den Kampf auch für sich ausmachen konnte. Mischa lies sich davon jedoch nicht abhalten und gewann dafür die nächsten vier Kämpfe alle vorzeitig mit einer großen Innensichel. Am Ende musste Engel im Finale den Sieg wieder an den Wiefelsteder Jan-Marek Meyer abgeben, der eine Unachtsamkeit bei Mischa ausnutzte und gewann. Somit erreichte Mischa einen sehr guten zweiten Platz und hatte ebenfalls das Ticket für die Norddeutsche-Einzelmeisterschaft sicher.

In der Altersklasse u21 trat Mischa als Doppelstarter zusammen mit seinem Bruder Niklas Engel in der Gewichtsklasse -81kg an. Beide konnten die Vorrundenkämpfe für sich entscheiden und zogen somit ins kleine Finale ein. Niklas gewann auch dieses für sich mit einem Schulterwurf und konnte somit ins Finale einziehen. Mischa, der sein Halbfinale verlor, kämpfte anschließend gegen Nicolas Neumann (Judo-Club Godshorn) und konnte seinen Kampf für sich entscheiden. Niklas, der sein Finale leider durch eine Innensichel verlor, belegte am Ende den 2. Platz und sein Bruder Mischa den 3. Platz.

(Quelle:Niklas Engel)

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor