Samstag, 02. Juli 2022, 15:21 Uhr
Polizeisportverein Oldenburg

Lüneburg ist eine Reise wert…

828
0
 
Artikel von

Oldenburg-Zentrum das sagt die Gymnastikgruppe des Polizei SV aus voller Überzeugung, denn sie war in diesem schönen alten Städtchen, und zwar vom 24.06. bis zum 26.06.2022 und das bei herrlichem Wetter!  

Unsere Sieglinde hatte die Organisation für diese Reise übernommen. Ein großes Dankeschön dafür gleich vorweg, denn es gab viel zu tun: Fahrplan erkunden, Fahrkarten mit Reservierung buchen, Hotel aussuchen, Programm planen usw. 

In Lüneburgs ältesten „Stadthaus Hotel seit 1880“ erwartete uns ein Wohnen inmitten der Innenstadt. Die Treppen in diesem Hotel waren zwar sehr steil, und die Stufen bis zur obersten Etage nicht ganz einfach, aber, wir wohnten über den Dächern der Stadt, wer kann das schon erleben. Auch wenn die Glocken der Kirche nachts noch ihre Stunden schlug und man aufgrund dieser ungewohnten Geräusche aufschreckte, so überwiegte doch der Schlaf, denn die Tage waren nicht nur sehr schön, sondern aufgrund der vielen Aktivitäten auch anstrengend.

Viel gab es zu sehen und zu bestaunen:  Das Lüneburger Rathaus, ein über 700 Jahre altes Schmuckstück Lüneburger Geschichte,  wurde uns von einem Stadtführer gezeigt, der uns mit seinen Erzählungen fesselte und uns die Geschichte der Stadt näher brachte. Es folgte ein zweistündiger Rundgang mit einer Stadtführerin durch die westliche Altstadt mit ihren verwinkelten Straßen und kleinen  Gassen. Wir  lernten die „Stadt auf dem Salz“ kennen.

Diese vielen interessanten Informationen mussten wir erst mal verarbeiten, das kann man am besten bei gutem Essen und einem…oder zwei  Bierchen... Das Angebot war groß und wer kann da schon widerstehen…! Bei dem schönen Wetter - anscheinend war die ganze Stadt unterwegs - machten wir einfach mit und verbrachten den Rest des Abends in guter lustiger Stimmung an dem Flüsschen lmenau.

Am nächsten Tag besuchten wir nachmittags noch ein kleines Theater. Die Schauspieler Helga und Lutz nahmen uns mit  auf eine heiter-musikalische Reise durch das Jahr.  Eigentlich spielten sie das Stück nur für uns, denn es waren sonst keine anderen Besucher da, mal ein ganz anderer, sehr persönlicher Theaterbesuch.

Abschluss unserer Reise war dann am letzten Tag der herrliche Blick vom Wasserturm über die Dächer von Lüneburg. Danach hieß es Abschied nehmen von Lüneburg mit dem Fazit, siehe oben: Lüneburg ist eine Reise wert.
Bericht und Bild:Monika Hanisch

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor