Montag, 14. November 2022, 20:26 Uhr
R. schönfelder und A. achtert bester Spieler ihrer Teams

Oldenburger Bowler holen wenig Punkte

204
0
 
Artikel von

Oldenburg-Zentrum Am 21. Spieltag in Haren spielten die erste und vierte Mannschaft vom Verein Oldenburger Bowlingspieler um Punkte. Der Tabellenführer VOB 4 begann mit 821 Pins (205 Pins im Mannschaftsdurchschnitt gegen BV Delmenhorst mit 772 Pins sehr gut. Im zweiten Spiel gegen VOB 1 lief es dann nicht mehr so gut und die Mannschaft von VOB 4 verlor knapp mit 703 Pins zu 714 Pins. Insgesamt wurde zwar gut gespielt, aber es konnten doch nur drei der sieben Spiele gewonnen werden. Bester Spieler war Ralf Schönfelder mit 198 Pins im Durchschnitt. Daher rutschte die Mannschaft  leider vom ersten auf den zweiten Platz.
Die 1. Mannschaft (mit sehr mittelmäßigen Pinergebnissen) konnte bis zum Mittag alle Spiele gewinnen. Gleich nach der Mittagspaus wartete die Heimmannschaft von TUS Haren. Mit 806 Pins (201 Pins im Mannschaftsdurchschnitt) von TUS Haren hatte die Mannschaft keine Chance. Auch gegen BV Cloppenburg  die mit 820 Pins (205 Pins im Mannschaftsdurchschnitt) überzeugten wurde klar verloren. Der Neuzugang der 1. Mannschaft Andre´Achtert konnte mit 194 Pins im Durchschnitt überzeugen. Die Mannschaft rutschte durch die mittelmäßigen Ergebnisse auf Platz vier ab. Neuer Tabellenführer in der Bezirksliga ist TUS Haren.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor