Donnerstag, 22. März 2018, 08:04 Uhr
Saisonende

Erste Mannschaft beendet die Saison auf Platz 4

446
0
 
Artikel von

VOB 4 holt wenig Punkte

Oldenburg Zum letzten Start der Saison musste die erste Mannschaft des Verein Oldenburger Bowlingspieler nach Wilhelmshaven. Gleich im ersten Spiel gab es eine kleine Vorentscheidung auf den 3. Platz. Mit 942 Pins zu 931 gewannen die Vegas Bowler aus Osnabrück das erste Spiel. Die erste Mannschaft des VOB konnte zwar noch drei Spiele gewinnen lagen aber am Ende auf Platz vier mit 5 Punkten Rückstand hinter den Bowlern aus Osnabrück. Bester Spieler am letzten Spieltag war F. Mehrens mit 206 Pins im Durchschnitt und dem besten Einzelspiel mit 232 Pins. Meister wurde souverän der TUS Haren mit 94 Punkten vor dem ABC Delmenhorst mit 72 Punkten. Bester Spieler der Saison wurde F. Oing vom TUS Haren mit 207 Pins im Durchschnitt. T. Hinrichs vom TUS Haren spielte mit 290 Pins das beste Einzelspiel der Saison. F. Mehrens war über die gesamte Saison mit 197 Pins im Durchschnitt bester Spieler des VOB.

Die vierte Mannschaft kämpfte in Oldenburg in der Bezirksklasse im vorletzten Starttag um Punkte. Leider wurde nur ein Spiel gewonnen, sodass die Mannschaft, mit sechs Punkten Vorsprung vor dem Abstiegsplatz, weiterhin auf dem achten Platz liegt. Bester Spieler war J. Flitz mit 183 Pins im Durchschnitt und dem besten Einzelspiel mit 237 Pins. An der Spitze gibt es ein Kopf an Kopf Rennen zwischen TUS Haren 2 und dem Heidmühler FC 4. Mit nur einem Punkt Differenz wird am letzen Starttag in Osnabrück der Aufsteiger ausgespielt.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor