Montag, 13. Dezember 2021, 22:19 Uhr
Sportabzeichen "die 50igste"

50. Sportabzeichen-Saison 2021 beim SV Ofenerdiek

1580
0
 
Artikel von

Edith Schlunk-Schneider jedes Jahr dabei

Ofenerdiek Coronabedingt ist die 50.Sportabzeichen-Verleihungsfeier dieses Jahr ausgefallen. Gerne hätte dieses Jahr der gesamte Verein das Jubiläum gefeiert und der Sportabzeichenbeauftragte des SV Ofenerdiek Diedrich Thöle die 50. Sportabzeichenurkunde an Edith Schlunk-Schneider feierlich überreicht.

Für die ausgefallene Ehrung besuchte der Vorsitzende des Stadtsportbundes Oldenburg, Gero Büsselmann, mit herausgeputzter Kutsche die Jubilarin zu Hause und überreichte Ihr die Ehrenurkunde persönlich.

Alle anderen Urkunden wurden durch die Sportabzeichenprüfer Sandra Nittke, Maria Burmeister und Diedrich Thöle mit dem Rad an die Teilnehmer verteilt.

Natürlich bis auf die Bicolor-Abzeichen, die eigentlich während einer Extra-Verleihungsfeier des Stadtsportbundes verliehen werden.

Da auch diese Feier ausfallen musste wurden Urkunden mit Geschenk von den Mitarbeitern des Stadtsportbundes jedem persönlich zu Hause übergeben.

Nun ist damit bereits das „zweite feierlose Jahr“ zu Ende gegangen.

Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wurden beim SV Ofenerdiek 20 Termine für das Training und die Abnahmen angeboten.

105 Sportler haben in 4 Kategorien Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination erfolgreich ihre achtbaren Leistungen abnehmen lassen.

95 Erwachsene sowie 10 Kinder und Jugendliche, absolvierten erfolgreich die Bedingungen für das Sportabzeichen im Jahr 2021.

Dazu kommen 4 Familiensportabzeichen.

Der jüngste Teilnehmer war 6 Jahre, der älteste 85 Jahre alt.

11 Teilnehmer konnten motiviert werden das Sportabzeichen zum ersten Mal abzulegen.

Insgesamt wurde das goldene Sportabzeichen 73 mal verliehen, das silberne Sportabzeichen erreichten 26 Sportler und 6 Bronze-Sportabzeichen wurden erworben. 19 Bicolor-Sportabzeichen waren dabei.

13 Sportabzeichenprüfer haben es wieder mit ganz viel ehrenamtlichem Einsatz ermöglicht, dass der SV Ofenerdiek der Verein mit den meisten Sportabzeichen im Bereich der Stadt Oldenburg ist.

Ilse Schwarzstein ist dabei besonders zu ehren, da sie 2021 zum 30. Mal dabei war! Als aktive Prüferinnen und Prüfer waren dieses Jahr: Nicole Bischoff (1 Jahr) Sandra Nittke (2 Jahre), Maria Burmeister (4 Jahre), Steffi Faas (5 Jahre), Diedrich Thöle (6 Jahre), Ingemarie und Herrmann Diercks (7 Jahre), Wolfgang Krex (7 Jahre), Lothar Drummer (8 Jahre), Reiner Trosiener (12 Jahre) und Jürgen Jeske (17 Jahre), Petra Krysmann (26 Jahre) und Ilse Schwarzstein (30 Jahre) dabei.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin