Dienstag, 03. April 2018, 21:06 Uhr
tanzen / Lateinformationen / GVO Oldenburg

Ein neuer Abschnitt beginnt

765
0
 
Artikel von

Vorbereitung auf die neue Saison 2018/2019, Trainerwechsel im B-Team

Oldenburg / Osternburg Nach gut 16 Jahren als Formationstrainer beim GVO Oldenburg beendet B-Team Trainer Mike Bühring zum Ende der Saison 2017/2018 seine Trainerkarriere. Wir freuen uns jedoch, dass er dem Verein weiterhin als Sportwart und Einzeltrainer zur Verfügung steht und möchten uns recht herzlich für sein Engagement im Formationsbereich bedanken.
Frei nach dem Motto: „Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere“ wird es natürlich mit dem B-Team weitergehen. Ein neuer Trainer ist aus den Reihen der A-Formation bereits gefunden.
Ab Mai wird Zoltan Balasz, in Zusammenarbeit mit den A-Team Trainern Sascha Janzen und Catharina Ruhnow, das Training übernehmen. Durch ein neues Trainingskonzept, für beide Formationen, möchte man feste Strukturen lösen und eine höhere Qualität erreichen. Somit werden zunächst alle Formationstänzer, jeden Mittwoch von 19:00-21:30 Uhr, für mindestens 3 Monate an einem gemeinsames Technik und Highlight Training teilnehmen und auch der Besuch an drei Trainingseinheiten, bei unserem Gasttrainer Kai Eggers, sind verpflichtend um eine positive Entwicklung der tänzerischen Qualität zu erreichen. In diesen ersten Monaten der neuen Saison, werden die Strukturen eines A- und eines B-Teams vorerst nahezu aufgelöst. Erst im Verlauf der gemeinsamen Trainingseinheiten, wird besprochen, wer im jeweiligen A- oder im B-Team starten wird. Es könnte also auch passieren, dass derzeitige A-Teamtänzer nächste Saison auch im B-Team tanzen und umgekehrt. Dies ist vor allem von Leistung, Zuverlässigkeit, tänzerischem Vermögen und Sicherheit in den Highlights abhängig. Im Zuge dieser neuen Ausrichtung hat man sich auch entschieden, dass das zukünftige B-Team eine angepasste Version der aktuellen A-Team Choreographie „Various“ tanzen wird und bietet zum erlenen dieser Schritte, jeden Samstag von 16:00 – 19:00, ein Choreo-Training an. Zusätzlich steht jedem neuen Tänzer frei, auch am Sonntag von 17:00 – 21:00, am ganz normalen A-Team Training teilzunehmen. Hier wird die Choreografie weiter überarbeitet damit sie an Dynamik und Ausdruck gewinnt.
Ziel der Trainer ist es, das A-Team weiterhin sicher in der Regionalliga zu platzieren und mit dem B-Team, in der nächsten Saison, in die Oberliga auf zu steigen.

Interessiert? Dann komm zu einem unserer Castings am 12. und 27.05.2018 von 16:00 – 18:00 im Uhlenweg 6 in Oldenburg. Egal ob Anfänger oder „alter Hase“. Neue Gesichter braucht dieser wunderschöne Sport immer.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin