Samstag, 18. März 2017, 11:21 Uhr
tanzen / Standardtänze / Turniertanzen

Erfolgreiche Turnierpaare des GVO in Glinde

454
0
 
Artikel von

Erfolgreiche Turnierpaare des GVO beim Michel-Pokal 2017 in Glinde

Oldenburg / Glinde Mit 621 startenden Paaren sind die Michel-Pokale in Glinde bei Hamburg ein sehr großes und beliebtes Tanzturnier. Auf dem Programm standen die Standardtänze. Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slow Fox und Quickstep gehören zu dieser Sektion. Je nach Leistungsgruppe werden drei, vier oder fünf dieser Tänze absolviert.

Christine Hamer und Lukas Voigt tanzten sich in der Hauptgruppe II D mit den Tänzen Langsamer Walzer, Tango und Quickstep ins Finale und erlangten dort den sechsten Platz.

Melanie und Mike Bühring ertanzten sich in der Senioren I C Klasse den zweiten Platz. Von den vier in dieser Leistungsklasse gezeigten Tänzen, gelang es ihnen den Quickstep zu gewinnen. Mit diesem Turniererfolg sind Bührings nun in die nächst höhere Leistungsklasse (B- Klasse) aufgestiegen. Ab sofort bereichert der Wiener Walzer das Repetoire der beiden Tänzer.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin