Montag, 02. Oktober 2017, 12:33 Uhr
Vier Mannschaften spielen um Punkte on

Bowler vom VOB 1 und 2 vorn dabei

70
0
 
Artikel von

Platz 2 in der Bezirksliga und Kreisklasse

Oldenburg / BCO Die 1. Mannschaft des Verein Oldenburger Bowlingspieler hatte das Glück, dass der 1. Start der Bezirksliga von Aurich (Bahn geschlossen) verlegt wurde. Diesen Vorteil galt es auszunutzen. Nach einem leichten Sieg gegen des STV Wilhelmshaven verlor man deutlich gegen den BV Cloppenburg und den TUS Haren. Nach der Pause konnte man sich deutlich gegen die Vegas Bowler aus Osnabrück steigern. Michael Kosytorz mit 247 Pins und Klaus Küthe mit 214 trugen erheblich zum sicheren Sieg mit 1003 Pins (200 Pins im Durschnitt) zu 800 Pins bei. gegen den PSV Aurich gab es einen souveränen Sieg. Knapp wurde es gegen den BSV 2000 Oldenburg. Mit 875 Pins zu 863 Pins konnte man das "Derby" gewinnen. Platz 2 war der Lohn für die guten Mannschaftsergebnisse. Bester VOBer war Michael Kosytorz mit 186 Pins im Durchschnitt. Tabellenführer ist der Tus Haren.
Beim 1. Start der Kreisklasse in Cloppenburg mussten gleich drei Mannschaften ran. Die 2. Mannschaft wurde als Absteiger aus der Kreisliga seiner Rolle als möglicher Wiederaufsteiger gerecht. Mit 5 von 7 gewonnen spielen und tollen Mannschaftsergebnissen von 749 Pins (187 Mannschaftsschnitt) und 791 Pins (198 Mannschaftsschnitt) wurde überzeugt. Beste Spielerin war Janika Zedler mit 194 Pins im Durschnitt und dem besten Einzelspiel mit 223 Pins. Auch Werner Bruns  mit 222 Pins und Jens Weszkalnys mit 221 Pins trugen zur guten Leistung der Mannschaft bei.

Da der VOB 5 jetzt das dritte Jahr in der gleichen Besetzung spielt konnte bei dieser Mannschaft eine große Leistungssteigerung festgestellt werden. Besonders Norman Scharne mit 170 Pins im Durchschnitt und dem besten Spiel mit 215 Pins steigerte sich deutlich. Mit 5 Siegen aber schlechterem Pinergebnis als VOB 2 starte die Mannschaft auf Platz 4.
Die neuformierte 3. Mannschaft konnte mit dem 5. Platz sehr zufrieden sein. Das neuen Vereinsmitglied Christian Kruthaupt war mit 169 Pins im Durschnitt und dem besten Einzelspiel mit 205 Pins bester Spieler des Teams. Tabellenführer ist Raspo Osnabrück 4.

Die 6. Mannschaft hatte in der Kreisklasse 2 in Osnabrück großen Problemen mit den Bahnen. Nur Norbert Weerts mit 155 Pins im Durchschnitt konnte an die Leistung der letzten Saison anknüpfen. Vier von sieben spiel wurden gewonnen, sodass man am Ende des Tages auf Platz 5 landete. Tabellenführer ist der Heidmühler FC 5

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor