Dienstag, 20. Februar 2024, 16:56 Uhr
VOB 4 verteidigt Tabellenführung

Jürgen Flitz bester Spieler

293
0
 
Artikel von

Oldenburg-Zentrum Am letzten Sonntag war in Haren der 5. Spieltag in der Bezirksliga. Die vierte und erste Mannschaft vom Verein Oldenburger Bowlingspieler hatten verschieden Ziele. Die vierte Mannschaft wollte den ersten Platz vor STV Wilhelmshaven verteidigen und die erste Mannschaft endlich den siebten Platz verlassen. Die vierte Mannschaft startet gleich mit 811 Pins (203 Mannschaftsschnitt). Die erste Mannschaft hielt zuerst gegen HFC Heidmühle gut mit. Am Ende musste man sich wieder geschlagen geben. Am Vormittag kam dann noch das Spiel gegen die vierte Mannschaft. Bei dem deutlichen Sieg der vierten Mannschaft mit 889 Pins (222 Pins im Mannschaftsdurchschnitt) hatte die erste Mannschaft keine Chance. Während die vierte Mannschaft bis zum Mittag drei Siege verbuchen konnte, musste die erste Mannschaft drei Niederlagen einstecken
Am Nachmittag wendete sich das Blatt. Die erste Mannschaft konnte alle Spiel gewinnen und die vierte Mannschaft nur noch ein Spiel. 
Mit vier Siegen hat die vierte Mannschaftweiterhin einen Vorsprung vor STV Wilhelmshaven. Ziel erreicht. Bester Spieler war Jürgen Flitz mit 210 Pins im Durchschnitt. Bestes Einzelspiel erzielte Lars Wipperhausen mit hervorragenden 269 Pins.
Die erste Mannschaft konnte trotz der drei Siege nicht zufrieden sein. Die Mannschaft ist weiterhin auf dem siebten Platz. Bester Spieler war Frank Mehrens mit 188 Pins im Durchschnitt und er spielt genau wie Andre Achtert das beste Einzelspiel mit 226 Pins.Am letzten Sonntag war in Haren der 5. Spieltag in der Bezirksliga. Die vierte und erste Mannschaft vom Verein Oldenburger Bowlingspieler hatten verschieden Ziele. Die vierte Mannschaft wollte den ersten Platz vor STV Wilhelmshaven verteidigen und die erste Mannschaft endlich den siebten Platz verlassen. Die vierte Mannschaft startet gleich mit 811 Pins (203 Mannschaftsschnitt). Die erste Mannschaft hielt zuerst gegen HFC Heidmühle gut mit. Am Ende musste man sich wieder geschlagen geben. Am Vormittag kam dann noch das Spiel gegen die vierte Mannschaft. Bei dem deutlichen Sieg der vierten Mannschaft mit 889 Pins (222 Pins im Mannschaftsdurchschnitt) hatte die erste Mannschaft keine Chance. Während die vierte Mannschaft bis zum Mittag drei Siege verbuchen konnte, musste die erste Mannschaft drei Niederlagen einstecken
Am Nachmittag wendete sich das Blatt. Die erste Mannschaft konnte alle Spiel gewinnen und die vierte Mannschaft nur noch ein Spiel. 
Mit vier Siegen hat die vierte Mannschaft weiterhin einen Vorsprung vor STV Wilhelmshaven. Ziel erreicht. Bester Spieler war Jürgen Flitz mit 210 Pins im Durchschnitt. Bestes Einzelspiel erzielte Lars Wipperhausen mit 269 Pins. Die Mannschaft hat über den ganzen Spieltag hervorragend gespielt und mit 198 Pins im Durchschnitt abgeschlossen.
Die erste Mannschaft konnte trotz der drei Siege nicht zufrieden sein. Die Mannschaft ist weiterhin auf dem siebten Platz. Bester Spieler war Frank Mehrens mit 188 Pins im Durchschnitt und er spielt genau wie Andre Achtert das beste Einzelspiel mit 226 Pins.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor