Mittwoch, 24. Mai 2017, 17:50 Uhr
Ein starkes Team.

Ein starkes Team

265
0
 

"Sponsoren" zu Gast beim Bühnenbau-Team in Dangast

Varel / BORKHORN / Zetel Die Vertreter der EWE-Stiftung, der Hellmut-Barthel-Stiftung, der VR-Stiftung sowie der Oldenburgischen Landschaft waren heute zu Gast auf dem Festspielgelände. Sie informierten sich über den Stand der Planungen und den Fortschritt beim Bühnenbau. Zum Foto: Im Vordergrund v.l. die Vertreter der Stiftungen Herr Dr. Brandt (Oldenburgische Landschaft), Herr Evers (Barthel-Stiftung), Frau Dr. Abken (EWE-Stiftung) und Herr Kühne (Volks- und Raiffeisenbank Varel). Vor dem Bühnenelement "Geisterschiff" (rechts) ist das ehrenamtliche Bühnenbauteam um Dieter Misegaes zu sehen und oben auf dem "Schiff" die Jugendwerkstatt Schortens, die das Team bei den aufwendigen Arbeiten seit kurzem unterstützen. Die Jugendwerkstatt ist in Trägerschaft der Volkshochschule und Musikschule Friesland-Wittmund GmbH und bietet 16 Plätze für junge Mensche. Die jungen Teilnehmer/innen erlernen durch Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen u.a. Fertigkeiten im Umgang mit dem Werkstoff Holz. Dazu gehören die Arbeit mit herkömmlichen Werkzeugen wie Hobel, Säge, Raspel sowie das Arbeiten mit Holzbearbeitungsmaschinen. „Also genau die Fähigkeiten, die wir beim Bühnenbau des Freilichttheaters suchen“, freut sich der technische Leiter Dieter Misegaes über das Unterstützungsangebot der Jugendwerkstatt.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor