Donnerstag, 09. März 2023, 14:54 Uhr
Freilichttheater in Varel

Das Herz der Wilhelmshavenerin Nadine Schulz schlägt für Theater.

489
0
 

Wilhelmshaven / Schortens / Cäciliengroden Das Herz der Wilhelmshavenerin Nadine Schulze schlägt für Theater.

„Mein Herz schlägt für Theater“, sagt die junge Wilhelmshavener Schauspielerin Nadine Schulze über sich selbst. Ihre ersten Bühnenerfahrung als Schauspielerin sammelte sie schon im Jugendalter in der Theaterschule Neuenburg.

Jetzt übernimmt sie eine kreative wie verantwortungsvolle „Rolle“ im Organisationsteam von Gaudium Frisia. Als Ausstattungsleiterin des Stückes „Vom Fischer & seiner Frau“  muss sie den ästhetischen Gesamtüberblick über alles, was in dieser großen Freilichttheaterproduktion in Varel  bildnerisch gestaltet wird, behalten. Sie übernimmt damit eine Art Schanierfunktion zwischen künstlerischen Wünschen und technischen Umsetzungsmöglichkeiten in den großen Kreativbereichen „Bühnenbau, Requisite, Maske und Kostümschneiderei“. Sie sichert damit den Informationsfluss für eine geordneten Produktionsablaufes in den Werkstätten und sucht dort nach praktikablen Lösungen, wo diese an ihre Grenzen stoßen, damit alles rechtzeitig zur Premiere am 4. August 2023 fertig wird.

In Wilhelmshaven können schon jetzt Karten für die opulent ausgestattete „Fantastische Komödie unter freiem Himmel“  in Varel gekauft werden:

Geschäftsstelle Wilhelmshavener Zeitung in der Parkstr. 8

Touristinformation Wilhelmshaven in der Ebertstr. 110     

 

Aber keine Angst alle Sitzplätze sind überdacht und nummeriert.  Karten können aber auch telefonisch unter 0421 36 36 36, sowie online unter www.freilichttheater-varel.de bestellt werden. Das Stück wird in hochdeutsch aufgeführt.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor