Montag, 26. Oktober 2020, 17:04 Uhr
Spijöök

Danke für die bisherige Unterstützung.

414
0
 

Im Rahmen der Spenden-Kampagne „Varel hilft“ hat das Museum „Spijöök“ eine eigene Seite eingerichtet.

Varel / Oldenburg / Wilhelmshaven Danke! Wir sind von Eurer bisherigen Hilfsbereitschaft sowie den wärmenden Worten der vielen Spender überrascht und begeistert. Schon innerhalb kürzester Zeit haben wir fast die Hälfte der nötigen Spenden zusammen bekommen. Das macht uns Mut und gibt Hoffnung, dass wir auch noch die andere Hälfte der Spendensumme zusammen bekommen.

Trotz unserer Bemühungen, auch in der Krise den Museumsbetrieb -wenn auch eingeschränkt - aufrecht zu halten, reichen die Einnahmen bei Weitem nicht aus, um die laufenden Kosten zu decken. Daher haben wir uns entschlossen im Rahmen der Spenden-Kampagne „Varel hilft“ eine eigene Seite fürs Museum „Spijöök“ einzurichten. Wir würden uns freuen, wenn Ihr den Link teilt und die Seite bekannt macht.:

www.betterplace.org/p85747

... und würden uns natürlich auch über jede noch so kleine Unterstützung freuen.

Zum Hintergrund:

Das Museum Spijöök am Vareler Hafen erzählt mit einem Augenzwinkern die wahre Geschichte (Seemansgarn) der Friesen. Das Kuriositätenmuseum wird vom gemeinnützigen Verein Kunstdünger e.V. ehrenamtlich betrieben. Beliebt sind die spaßigen Führungen. Etwaige Überschüsse an Eintrittsgeldern wurden in den vergangenen Jahren in den Holger Hansig Fonds angelegt um aus den Zinserträgen den Musikwettstreit und/oder junge Musiker unbürokratisch zu fördern. Doch seit der Corona-Krise sind sämtliche Einnahmen weggebrachten und die eingeschränkten Gruppenführungen unter den Hygienekonzept können die Kosten für die Miete, Strom, Versicherungen leider nicht annähernd decken.

Wir brauchen Unterstützung, um über die Dauer der Krise die laufenden Betriebskosten zu finanzieren - damit wir die Einrichtung nach der Krise wieder öffnen können

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor