Samstag, 04. Mai 2019, 16:25 Uhr
Spijöök

Museumseröffnung und Fischerspiele

498
0
 

Das Kuriositätenmuseum am Vareler Hafen "Spijöök" wird am Sonntag, den 12. Mai 2019, um 15.00 Uhr eröffnet. Am Eröffnungstag werden auch wieder die traditionellen Fischerspiele um 17.00 Uhr veranstaltet.

Varel / Oldenburg / Wilhelmshaven Das Kuriositätenmuseum am Vareler Hafen "Spijöök" wird am Sonntag, den 12. Mai 2019, um 15.00 Uhr eröffnet.
Am Eröffnungstag werden auch wieder die traditionellen Fischerspiele um 17.00 Uhr veranstaltet. Ziel des aus dem 16. Jahrhundert stammenden Spiels ist es, über einen glatten runden Balken zu balancieren und den kleinen Fisch, der am Ende des Balkens befestigt ist, trockenen Fußes an Land zu bringen. 1537 wollte ein stark angetrunkener Fischer aus Vareler Hafen etwas neues Erfinden um die Maischollen-Fangsaison gebührend zu einzuleiten. Nach vielen Grogs erfand er die Fischerspiele. Sie wurden 1999 von einer Aktionskunstgruppe am Vareler Hafen wieder belebt.

Anmeldungen werden bis 16.30 Uhr an der Museumskasse angenommen. Demjenigen, der es schaffen sollte, fehlerfrei über den mit Schmierseife eingeriebenen Balken zu balancieren und den Fisch trockenen Fußes an Land zu bringen, winkt ein stolzes Preisgeld.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor