Samstag, 13. Juli 2019, 22:07 Uhr
Vareler Papierkorb

Die Vorbereitungen laufen für das nächste Tucson Nordsee Event

563
0
 

Am 22. September findet das zweite Tucson Treffen in Varel statt. Über 50 schöne Hyundai Tucson werden erwartet.

Varel Nachdem im letzten Jahr das erste Tucson Treffen in Varel erfolgreich von 32 Tucson aus Nah und Fern besucht wurde, folgt am 22. September das zweite "Nordsee Tucson Event". Im diesen Jahr werden über 50 Hyundai SUV erwartet. Im vorrigen Jahr waren Ralf und Cornelia Onken (Team Nordsee) die alleinigen Veranstalter. Für die diesjährige Veranstaltung wurde das Organisations-Team aufgestockt. Mit dabei sind nun auch Uwe und Anja Heilemann, sowie Timo Steggemann. "Bei so einer großen Dimension brauchen wir dringend Unterstützung", meint Ralf Onken.

Zur Info: Seit 2015 gibt es den Hyundai-SUV in Deutschland. Seither hat sich eine große Tucson-Fan-Gemeinde in Deutschland gebildet. Mehr als 3400 Mitglieder zählt diese Gruppe, die über das soziale Netzwerk läuft. Es werden täglich neue Mitglieder begrüßt, egal welchen Alters. Jedes dort angemeldetes Fahrzeug bekommt auf Wunsch auch seine eigene Club-Nummer.

Fast wöchentlich veranstalten Mitglieder immer wieder kleine oder große Treffen unter dem Motto "Freunde treffen Freunde". Und jedes Treffen hat seinen eigenen Charme. Immer wieder werden neue Freundschaften geschlossen.
Die ersten großen Treffen fanden im Ruhrpott und in Hessen statt, mittlerweile aber auch in Brandenburg, Lübeck, München und Sachsen. An Pfingsten fand wieder ein Treffen in Jülich (NRW) statt, es wurden 82 schöne Tucson gezählt.

Über 50 Hyundai Tucson haben für den 22. September schon fest zugesagt, einige haben eine lange Anreise und bleiben somit auch für mehrere Tage in Varel oder Dangast. Es werden wieder Gäste aus Bayern, Berlin, Lübeck, Hessen, Oberlausitz, sowie aus dem Ruhrpott, aus dem Niederrhein und sogar aus den Niederlanden hier in Friesland begrüßt. Aber auch aus der Wesermarsch, aus Ostfriesland, aus dem Oldenburgerland und natürlich aus dem heimischen Varel sind Tucson-Freunde dabei.

Um 12.00 Uhr beginnt das Treffen in Varel auf einem Parkplatz neben McDonald's. Bis 13.30 Uhr sind dann dort die Tucson auch von Besuchern zu bewundern. Die große Ausfahrt folgt dann in Richtung Wesermarsch und macht einen Stopp direkt am Wasser.  Dort wird ein Fotoshooting vom "Blechknipser" stattfinden. Auch spontane Aufnahmen sind Willkommen.
In Butjardingen werden die Event Teilnehmer mit Kaffee und Kuchen gestärkt.

Nach einer deftigen und gemütlichen Kaffeetafel mit Plausch und Fachsimpeln, rollt die "Kolonne Tucson" zum Ausgangspunkt zurück.

Zum Tagesabschluss findet noch ein gemeinsames Abendessen statt.

Am Event-Vorabend, den 21. September,  werden schon die ersten Tucson Freunde zum speziellen Abendessen in Büppel erwartet.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor