Sonntag, 04. Oktober 2020, 14:45 Uhr
Corona Friesland und die Welt

Corona-Info zu den Berichten 1. Teil

93
0
 

„Genesen heißt nicht unbedingt, dass für den Patienten alles ausgestanden ist.“

Varel / Zetel / Bockhorn Corona-Info zu den Berichten.

„Genesen heißt nicht unbedingt, dass für den Patienten alles ausgestanden ist.

Gestern hat mich ein befreundeter Reporter auf das Wort „genesen“ in meinen Corona-Bericht angesprochen, und mir erzählt, dass ein Bekannter auch nach mehren Wochen noch mit den Nachwirkungen der Virusinfektion zu kämpfen hat.

Deshalb hier eine Klarstellung:
In Friesland gelten (Stand gestern) 80 Personen (in ganz Deutschland sind es rund 260.000) als genesen. Der Begriff „genesen“ bedeutet in der amtlichen Statistik nur, dass das Virus nicht mehr aktiv und anstecken ist und deckt sich leider nicht mit dem sprachlichen Alltagsgebrauch des Wortes.

Viele Patienten klagen öfter über wiederkehrende Symptome nach einer überstandenen Covid-19-Erkrankung. Z.Z gibt es leider nur wenig Information (und schon gar keine Langzeitstudien) über mögliche Langzeitschäden durch Covid-19. Schäden an der Lunge, den Nerven und dem Gehirn, die die Leistungsfähigkeit und damit auch die Lebensqualität (auch von sehr jungen Covid-Infizierten) der Patienten auch nach der überstandenen Krankheit beeinträchtigen, werden immer wieder genannt.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor