Montag, 15. März 2021, 19:14 Uhr
Corona Friesland

Corona Bericht 15.03.2021

96
0
 

Infos zu den Testzentren und AstraZeneca

Varel / Zetel / Bockhorn Corona Bericht 15.03.2021 - Infos zu den Testzentren und AstraZeneca

Im Landkreis Friesland sind 3 weitere Personen positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet worden. 11 weitere Personen sind genesen. Somit sind aktuell 63 Personen positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet. 8 dieser Personen befinden sich in stationärer Behandlung. 1 Person hält sich außerhalb des Landkreises Friesland auf.

Hinweis: Die drei genannten, positiv getesteten Personen sind Sonntagabend, 14.3.21, an das Land gemeldet worden und zählen damit in der Inzidenz zu Sonntag. 1 dieser gemeldeten Personen war bereits als Kontaktperson bekannt. Bei 2 Personen wird die Infektionskette noch geprüft.

Gemäß Lagebericht des Landes Niedersachsen zu COVID-19 vom 15.3.2021 um 9:00 Uhr liegt der aktuelle Inzidenzwert bei 50,7.

Übersicht: Aktueller Stand 15.03.2021 im Landkreis Friesland
8 Personen bei denen aktuell das Coronavirus nach gewiesen ist und die sich in stationärer Behandlung in Friesland befinden.
54 Personen bei denen aktuell das Coronavirus nachgewiesen ist und die sich in häuslicher Quarantäne in Friesland befinden.

1 Person hält sich außerhalb des Landkreises Friesland auf

Bisherige Fälle insgesamt 1179 davon sind 10783 genesen und 33 verstorben.

*) Testzentren
Die Informationen zum Testzentrum Fa. Sabine Schröter e.K. Medizinprodukte haben sich wie folgt geändert:
· Kostenfreie Schnelltests ab Donnerstag, 18.3.2021
· Standort: Pendlerparkplatz am Kreisel. Einfahrt: Gewerbegebiet Branterei, Bohlswarfer Weg – Nähe Burger-King/TÜV-Station
· Keine Terminvereinbarung erforderlich
· Drive-In-Station: Bei dem Testzentrum handelt es sich um eine Drive-In-Station, die Personen werden im Auto sitzend getestet. Das Ergebnis wird verschlüsselt per E-Mail zugestellt. Es besteht auch die Möglichkeit, das Testzentrum nach 20-minütiger Wartezeit erneut anzufahren und das Ergebnis persönlich abzuholen.
· Öffnungszeiten: Mo-Fr 8 bis 18 Uhr, Sa-So 10 bis 14 Uhr
· Kontakt: schortens@corona-schnelltest-check.com

Informationen zu allen Testzentren im Landkreis Friesland erhalten Sie unter: www.friesland.de/coronavirus_faq (Unterpunkt Schnelltests)

**)
Das Paul-Ehrlich-Institut empfiehlt nach intensiven Beratungen zu den in Deutschland und Europa aufgetretenen schwerwiegenden thrombotischen Ereignissen die vorübergehende Aussetzung der Impfungen mit dem COVID-19-Impfstoff AstraZeneca. Gegenüber dem Stand vom 11.03.2021 sind inzwischen weitere Fälle (Stand: Montag, den 15.03.2021) in Deutschland gemeldet worden. Bei der Analyse des neuen Datenstands sehen die Expertinnen und Experten des Paul-Ehrlich-Instituts jetzt eine auffällige Häufung einer speziellen Form von sehr seltenen Hirnvenenthrombosen (Sinusvenenthrombosen) in Verbindung mit einem Mangel an Blutplättchen (Thrombozytopenie) und Blutungen in zeitlicher Nähe zu Impfungen mit dem COVID-19-Impfstoff AstraZeneca. Die Daten werden von der Europäischen Arzneimittelagentur (European Medicines Agency, EMA) weiter analysiert und bewertet. Bis zum Abschluss der Bewertung durch die EMA werden die Impfungen mit dem COVID-19-Impfstoff von AstraZeneca in Deutschland ausgesetzt. Die heutige Entscheidung betrifft sowohl Erst- als auch Folgeimpfungen. Das Paul-Ehrlich-Institut weist darauf hin, dass Personen, die den COVID-19-Impfstoff AstraZeneca erhalten haben und sich mehr als vier Tage nach der Impfung zunehmend unwohl fühlen – z.B. mit starken und anhaltenden Kopfschmerzen oder punktförmigen Hautblutungen – sich unverzüglich in ärztliche Behandlung begeben sollten.
------
Der Landkreis Friesland hat deswegen heute Nachmittag umgehend die Impfungen mit dem Impfstoff von AstraZeneca mit sofortiger Wirkung vorsorglich ausgesetzt. Bis Anfang April war dem Landkreis bisher die Lieferung von rund 4.000 AstraZeneca-Impfdosen angekündigt und somit waren diese Impfungen eingeplant.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor