Donnerstag, 23. Dezember 2021, 16:43 Uhr
Corona Friesland

Corona Bericht 23.12.2021

136
0
 

Varel / Bockhorn / Zetel Corona-Bericht 23.12.2021 - ab morgen gilt niedersachsenweit die sogenannte Weihnachtsruhe bis zum 15. Januar - Impfungen für Kinder

Im Landkreis Friesland sind 13 weitere Personen positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet worden. 31 weitere Personen sind genesen. Somit sind aktuell 152 Personen positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet. 9 dieser Personen befinden sich in stationärer Behandlung.

Gemäß Corona-Dashboard des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom 23.12.2021 um 3:24 Uhr liegt der aktuelle Inzidenzwert bei 62,6

?? Bisherige Fälle insgesamt 2833 Davon sind 2634 genesen und 47 verstorben sowie 143 positiv getestete Personen in häuslicher Quarantäne (1 davon befindet sich ausserhalb von Friesland) und 9 weitere Personen in stationärer Behandlung. ??

* Impfung von Kindern zwischen 5 und 11 Jahren
Ab Mittwoch, 5. Januar führen die mobilen Teams der Johanniter Impfungen an Kindern im Alter zwischen 5 und 11 Jahren im Landkreis Friesland durch. Es werden priorisiert Kinder aus dem Landkreis Friesland geimpft, für die eine STIKO-Empfehlung zur Impfung vorliegt (z.B. aufgrund von Vorerkrankungen). Die Impfungen finden nach vorheriger Buchung jeweils mittwochs und freitags in der Zeit von 15 bis 18 Uhr am Impfpunkt Roffhausen (Potsdamer Straße 10, 26419 Schortens) statt. Termine können unter http://www.terminland.eu/impfpunkt.roffhausen vereinbart werden. Bei der Buchung der Erstimpfung wird direkt ein Termin für die Zweitimpfung mitgebucht. Dieser kann in einem Zeitraum zwischen 3 und 6 Wochen nach der Erstimpfung gewählt werden.



Sollten bei geplanter Buchung ggf. bereits alle freien Termine vergeben sein, gibt es die Möglichkeit für Erziehungsberechtigte, ihre Kontaktdaten per E-Mail an impfteams.friesland@johanniter.de auf eine Warteliste setzen zu lassen. Sie werden dann kurzfristig kontaktiert, sollte ein Termin durch ein anderes Kind nicht wahrgenommen werden oder sollte kurzfristig mehr Impfstoff zur Verfügung stehen.

**
Der Landkreis Friesland weist darauf hin, dass ab Morgen, Freitag, 24.12.21 niedersachsenweit die sogenannte Weihnachtsruhe in Kraft tritt und somit auch im Landkreis Friesland die Warnstufe 3 mit weiteren Kontaktbeschränkungen gilt.
.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor