Samstag, 22. Juni 2019, 10:25 Uhr
Seekurpark

Seekurpark offiziell eröffnet

160
0
 

Gabi Beyersdorff schrieb einen Leserbrief zum Artikel "Seekurpark offiziell eröffnet" im Gemeinnützigen

Dangast / Varel
Der alte Kurpark „war in die Jahre gekommen“. Diese Floskel wurde anlässlich der Einweihung des sogenannten Seekurparkes bemüht, wohl um dessen Installation zu rechtfertigen.

Wie kann Natur in die Jahre kommen?

Der alte Kurpark zog sich wie ein grünes Band durch die Mitte des Dorfes. Hier fanden 28 Brutvogelarten, auch die Waldohreule und die Rauchschwalbe sowie 46 Wildbienenarten und hunderte von Erdkröten und Grasfröschen einen Lebensraum. Kinder erlebten Abenteuer in freier Natur und Frau-/Herrchen ergingen sich mit ihrem Liebling in den Weiten des Parks. Vielen diente die ins Landschaftsbild eingepasste Mini-Golf-Anlage als Anlaufpunkt.

Dass auch im alten Kurpark die Pflege von Bänken, Lampen und Papierkörben vernachlässigt wie auch gestalterische Initiativen, auch die der  Dorferneuerung, ignoriert wurden, war nicht dem Park anzulasten.

In die Jahre gekommen sind allerdings inhaltsloses Sprechen und naturzerstörende politische Entscheidungen. Das zeigen auch die letzten Wahlergebnisse.

 

Gabi Beyersdorff

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor