Freitag, 15. Juli 2011, 14:02 Uhr
Basketball Mutter Kinder Turnen VTB Sportangebot

Viel Frische und neuer Elan beim Vareler TB

3724
0
 
Artikel von

Noch sind Sommerferien und jeder genießt die Zeit, um das zu tun, wozu er besonders viel Lust hat. D

Varel
Noch sind Sommerferien und jeder genießt die Zeit, um das zu tun, wozu er besonders viel Lust hat. Dazu zählen oftmals Radtouren, am Strand Volleyball spielen oder Schwimmen gehen. Beim Vareler Turnerbund (VTB) treffen sich deshalb einige Aktive auch gern in den langen Sommerferien zum Training.
Die Kinder und Jugendlichen treffen weiter ihre Freunde, haben Spaß miteinander, können ihre Trainingszeit noch etwas verlängern, denn am nächsten Tag folgt ja keine Schule oder Klassenarbeit, für die noch zu lernen wäre. Und ganz nebenbei bleibt ihre Fitness erhalten, wie z. B. in den Übungsgruppen Leichtathletik, Radfahren, Triathlon oder Volleyball.

Nach den Sommerferien geht es dann beim VTB mit viel Frische und neuem Elan für alle Übungsgruppen weiter. Dabei gibt es einige Erneuerungen, die sicherlich für Viele interessant sein dürften.

So starten die Übungsgruppen ?Mutter-Kind-Turnen? und ?Kinder-Turnen? mit Regina Reinken als neue Übungsleiterin. Beim ?Mutter-Kind-Turnen? treffen sich donnerstags die Kleinsten des VTB, Mädchen und Jungen bis 4 Jahre, mit ihren Müttern. In der Gruppe ?Kinder-Turnen? treffen sich freitags Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren, die sich gern bewegen, turnen und spielen.

Zwei weitere recht neue Übungsgruppen für Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 7 und 8 bis 11 Jahren gibt es unter der Leitung von Adelheid Kühn-Korzuschnik. Hier heißt es dienstags für die Kinder ?Turnen, Spiele und Gymnastik mit Musik?, also ein Programm, welches mit Spaß und Freude die Motorik und Beweglichkeit der Kinder fördert.

Regina Reinken und Adelheid Kühn-Korzuschnik sind beide erfahrene Übungsleiterinnen mit Lizenz und schon seit mehreren Jahren engagiert im Kindertraining tätig.

Auch beim Basketball wird nach den Sommerferien mit Christopher Weber als neuen Trainer für frischen Schwung gesorgt. ?Vielleicht gibt es dann auch in Varel bald wieder eine Mannschaft, die erfolgreich am Punktspielbetrieb teilnimmt?, so hofft zumindest der VTB-Vorstand.

Für viel Schwung beim VTB wird auch Svenja Yanmaz, ebenfalls Lizenz-Übungsleiterin, sorgen. Das neue VTB-Sportangebot mit Svenja Yanmaz heißt ?Fit-Bo?, was Fitness, Fettverbrennung und gute Laune pur verspricht.

Also im Kalender vormerken. Das gesamte VTB-Sportangebot ist außerdem im Internet unter www.varelertb.de einsehbar. Aber noch sind ja auch Sommerferien.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor