Montag, 16. Januar 2012, 23:52 Uhr
Rückblick Vareler Turnerbund VTB 150 Jahre Jubiläum

150 Jahre Vareler Turnerbund ? Jubiläumsjahr im Rückblick

2523
0
 
Artikel von

Neujahrsempfänge fanden in den ersten Januarwochen an verschiedenen Orten statt. Dabei wird stets ....

Varel Neujahrsempfänge fanden in den ersten Januarwochen an verschiedenen Orten statt. Dabei wird stets ein Blick zurück ins vergangene Jahr geworfen. Auch der Vareler Turnerbund von 1861 e.V. (VTB) hat allen Grund, das letzte Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. 2011 war schließlich das Jubiläumsjahr für den altehrwürdigen Verein, in dem er mit Stolz und mit großer Freude sein 150-jähriges Gründungsjubiläum feierte. So schrieb Hartmut Tschirner, 1. Vorsitzender von 1998 bis 2010, über die 150-jährige Vereinsgeschichte nach vielen Recherchen eine wunderbare Chronik. Dabei leisteten ihm insbesondere neben Vorstand Achim Gehardt und Heiko Buschmann wertvolle Hilfe. Die Chronik informiert sehr gut über die Entwicklung des Sports, z. B. des Handballs in der Stadt Varel, vermittelt zudem ein Stück Stadtgeschichte und enthält allerlei Anekdoten der vergangenen Zeit. "Ausgezeichnet, spannend und sehr lesenswert", urteilen die Leser. Einige Exemplare gibt es noch für 5.- ? bei Schnittger Moden, Thalia oder in der VTB-Geschäftsstelle zu kaufen.
Für eine große Anzahl abwechslungsreicher Jubiläumsaktivitäten sorgten dann neben Vorstand vor allem die vielen Übungsleiter und Mitglieder der verschiedensten Abteilungen. So wurde ein Schnupper-Radfahrtag und eine Jubiläums-Wanderung zu historischen VTB-Übungsstätten der vergangenen 150 Jahre angeboten. Die Sportabzeichen-Saisoneröffnung 2011 fand eigens im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums mit dem VTB als Gastgeber im Vareler Waldstadion statt wie auch im Mai ein großes Spiel- und Sportfest mit Fragespiel, Malwettbewerb und weiteren Mitmach-Aktionen für die ganze Familie. Rund 100 (!) Kuchen und Torten backten Vereinsmitglieder und Angehörige für dieses rundum gelungene Fest. Eine Woche später folgten der feierliche Festakt mit geladenen Gästen und für alle Mitglieder und VTB-Freunde ein ausgelassener Festball mit großer Tombola im beliebten Tivoli. Die Abteilung Tischtennis veranstaltete ein Jubiläumsturnier ebenso wie die Abteilung Triathlon ihren Dangaster Deichlauf und Kindertriathlon mit besonders vielen Präsenten für die Kinder in diesem Jahr. Die eifrigen VTB-Senioren erfreute der VTB im September speziell an einem Nachmittag mit Mädchenturnen, Shanty-Chor und Bingo.

Als Abschluss und Höhepunkt des Jubiläumsjahres organisierte der Verein dann eine bunte Turnshow in der Sporthalle des Arngaster Schulzentrums, bei der sich fast alle Abteilungen mit einem tollen Programm präsentierten und das breit gefächerte Spektrum des VTB vom Ball-, Kampf-, Gesundheits- und Ausdauersport bis Turnen mit Großen und Kleinen, älteren Jungbliebenen und Jüngeren auf vielfältigste Art zeigten. Große und kleine Bälle wurden gekonnt über das Netz geschmettert oder in einen Korb geworfen, bunte Tücher mit Hingabe geweht, asiatische Übungen mit viel Konzentration demonstriert. Weiter wurde mit viel Power Sport gezeigt, bei dem man auf der Stelle - und dennoch in Bewegung - oder beim Laufen, Wandern, Radfahren oder Schwimmen - ja, selbst Schwimmen war bei der Turnschau möglich - sein Fett verbrannte und Kondition trainierte, oder riesige Gruppen sprangen und hüpften wie die Fröschlein über Hindernisse und sorgten für eine tolle Kulisse und gute Stimmung. Eine wunderbar dekorierte und gut organisierte Cafeteria sorgte bestens für das leibliche Wohl aller Zuschauer und Aktiven.

All diese Jubiläums-Aktivitäten erfuhren durchweg eine sehr positive Resonanz von Beteiligten, Besuchern und Zuschauern, worüber der VTB sehr glücklich ist. Insofern ist das vergangene, sehr feierliche Jahr für den VTB ein sehr erfolgreiches Jahr gewesen, für das sich sicherlich alle Mühen gelohnt haben und auf das die VTB-Gründer von einst stolz sein können. Es war aber auch zugleich ein sehr anstrengendes, denn es gab ja noch den ganz normalen Übungs- und Trainingsbetrieb, Wettkämpfe, Tag der Vereine etc. 2011 war also ein ganz besonderes Jahr für den VTB. Der VTB-Vorstand dankt daher besonders allen Übungsleitern, Mitgliedern und Helfern, die den Vareler Turnerbund bei den Aktionen im Jubiläumsjahr tatkräftig und uneigennützig unterstützten. Ohne sie wäre gar nichts möglich gewesen. Der VTB ist auch den vielen Sponsoren der Vareler Geschäftswelt sehr dankbar, ohne deren Unterstützung ebenfalls vieles nicht möglich gewesen wäre.

Und was kommt in diesem Jahr? Für 2012 hat sich der VTB vorgenommen, weiter mit seinem Sportangebot aktuell und lebendig für jeden eine gesunde und sinnvolle Freizeitbeschäftigung mit viel Spaß anzubieten. Vorbeischauen lohnt sich. Mehr unter www.varelertb.de.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor