Samstag, 15. April 2017, 12:46 Uhr
Vareler Turnerbund / Lauftreff / Laufen

„Lauf in den Frühling“ des Vareler Turnerbundes

245
0
 
Artikel von

Unter dem Motto „Lauf in den Frühling“ startete die Laufabteilung des Vareler Turnerbundes auch in diesem Jahr einen Laufkurs, der sowohl Wiedereinsteigern als auch Anfängern die Möglichkeit bot, in kürzester Zeit Freude am Laufsport zu haben.

Varel „Bereits zu Beginn des Jahres hatten wir zahlreiche Anfragen, ob ein Laufanfänger-Kurs wie in den Vorjahren stattfindet“, berichtete VTB-Lauftreff-Leiterin Marlen Webersinke. „Und ich bin sehr glücklich, dass es uns gelungen ist, mit zwei engagierten Trainerinnen den Laufkurs auch wieder durchführen zu können.“

„Die Resonanz war dann überwältigend“ resümierten die beiden VTB Trainerinnen Helga Schmidt und Stephanie Tjarks.

Schnell hatte sich eine große motivierte Gruppe zusammengefunden, um gemeinsam das Trainingsziel zu erreichen. Es galt, nach sechs Wochen eine Strecke von ca. 5 km bzw. eine halbe Stunde mühelos durchzulaufen. Dieses Ziel und noch mehr erreichten ausnahmslos alle Teilnehmer durch konsequentes, diszipliniertes Training.

Trainiert wurde drei Mal wöchentlich, wobei zwei Trainingseinheiten von den Trainerinnen angeleitet und begleitet wurden. Zunächst traf sich die Gruppe im Vereinsheim des Vareler Turnerbundes, um einen kleinen Theorieanteil vermittelt zu bekommen. Danach ging es auf die Laufstrecke. Die Trainingseinheiten beinhalteten einen Wechsel aus Lauf- und Gehphasen. Der Anteil der Laufphasen dehnte sich von Woche zu Woche immer weiter aus. Die dritte Laufeinheit absolvierten die Läufer in Eigenregie. Aufgrund des phantastischen Miteinanders fanden sich auch hier schnell kleine Laufgruppen zusammen, um auch diesen Punkt des Laufplans zu erfüllen.

„Für uns war es eine große Freude, die Entwicklung der Gruppe mit ihren kontinuierlichen Fortschritten erleben zu dürfen. Es haben sich alle mit dem Laufvirus infiziert“, so die einhellige Meinung der beiden Lauftrainerinnen. Es ist deshalb auch nicht verwunderlich, dass viele der zwanzig Laufanfänger ihr Training nun jeden Montag um 18 Uhr beim VTB-Lauftreff fortsetzen.

Wer ebenfalls etwas für seine Fitness und Gesundheit tun möchte und ca. 5 km ohne Pause durchläuft, kommt einfach mal zu einem Probetraining vorbei. Infos auf der Homepage unter www.varelertb.de.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor