Montag, 23. April 2018, 19:18 Uhr
Tierkommunikation / Tiere / Tierschutz

Berührende Tierkommunikation

437
0
 

Zetel / Westerstede / Oldenburg Ich durfte heute mit der verstorbenen Seele von Sunny sprechen. Eine ganz reizende Seele. Auch er hat mich meine Fragen kaum stellen lassen. Ich bin seinem Frauchen dankbar, dass ich auch diese berührenden Worte veröffentlichen darf:

Oh, was für ein Glück, mein Frauchen hat den Weg zu dir gefunden. Ich habe einiges zu sagen und freue mich auf unser Gespräch.
Mein liebes Frauchen, warum entschuldigst du dich immer und immer wieder? Es bedarf keiner Entschuldigung. Du hast alles getan, was du konntest und was in deiner Macht stand.
Böse auf dich? Nein das könnte ich gar nicht sein. Du warst du bist mein Liebstes und unsere Wege werden sich wieder kreuzen. Neue Aufgaben stehen an, die wir zu meistern haben. Mit neuen Erfahrungen dürfen wir unseren Weg bereichern.
Hier, wo ich bin, kann ich sehen. Aber auch auf Erden konnte ich gut sehen. Wenn dir das Sonnenlicht genommen wird, mag im ersten Moment die Welt zusammenbrechen, weil man die physische Schönheit der Natur nicht mehr betrachten kann. Um so größer sind die Erfahrungen, die man dann macht. Man sieht mit dem Herzen. Wir Tiere sehen mit dem Herzen und unserer Intuition. Ganz andere Sichtweisen erfährst du dadurch. Das Leben kann dadurch noch intensiver werden. Äußerlichkeiten verlieren gänzlich an Bedeutung. Lasse auch du dich einmal fallen. Mache die Augen zu, genieße was du hörst, riechst, schmeckst, höre auf dein Herz, auf dein Gefühl. Komme bei dir an. Schalte einmal deine Sorgen ab. Lache einmal mehr. Du hast ein ganz wunderbares Lachen. Und ich bin so froh, dass das Katerchen dich dazu bringen konnte. Und ich hoffe, dass auch ich es bald wieder kann. Noch ist nicht der richtige Zeitpunkt, aber wer weiß, auch dieser kommt manchmal schneller als gedacht. Natürlich begleite und unterstütze ich dich bis dahin. Ich wünsche mir so sehr, dass du mehr an dich selbst glaubst, weniger Zweifel hegst, mit deinem Herzen einen anderen Blickwinkel einnimmst. Genieße das Leben, so wie ich es genossen habe. Mache dich nicht von anderen abhängig. Du hast deine eigene Meinung und die solltest du vertreten.
Niemand ist perfekt aber für mich warst du perfekt. Bei dir bekam ich eine Chance, wurde geliebt und durfte leben. Dafür möchte ich dir danke sagen. Ich bin dir tief verbunden und in ewig bedingungsloser Liebe. Bis zu unserem Wiedersehen...

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin