Freitag, 05. August 2016, 11:06 Uhr
VWE / Eigentum / Rechte

VWE: Positionspapier 2016

431
0
 
Artikel von

Dafür kämpfen wir

Zetel / Bockhorn Der Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V. fordert:

  • Förderung von selbst genutztem Wohneigentum sowie die Änderung des Gesetzes über das Erbbaurecht im Sinne einer sozialen Wohnraumförderung.
  • Schaffung von bezahlbarem Wohneigentum auch in den Metropolen.
  • Festsetzung der zukünftigen Bebauungspläne im Sinne der erneuerbaren Energie und abgabenfreie regenerative Energieerzeugung und Eigennutzung.
  • Förderung von selbst erzeugter und selbst genutzter regenerativer Energie.
  • Ausbau der digitalen Infrastruktur.
  • Erhalt und Ausbau des Straßennetzes durch den Staat (Abschaffung der Anliegerbeiträge).
  • Erhalt und Ausbau der sozialen Infrastruktur in ländlichen Bereichen.
  • Staatliche Förderung für Maßnahmen, die den zukünftigen Wohnraum im Sinne des demografischen Wandels gestalten

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin