Sonntag, 08. Oktober 2017, 13:45 Uhr
in Edewecht und Umgebung

Sturm Xavier

793
0
 

Edewecht In dieser Woche fegte Sturm "Xavier" über Norddeutschland.
Edewecht und Umgebung wurden nicht verschont. Bäume mit einem Durchmesser bis zu einem Meter fielen zu Boden. Die Wurzeln wurden wegen der nassen Untergründe aus dem Boden gerissen, sie wurden nicht gebrochen. Straßen und Wälder mussten gesperrt werden, weil überall die Bäume quer  herum lagen. Es wurde schon begonnen, die Bäume für Kaminholz zu zersägen.
Die Aufräumarbeiten werden wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Ortsgeschichte

verlassene Orte

Lost Places

Edewecht / Westerstede / Bad Zwischenahn In der letzten Zeit habe ich im Ammerland und Umgebung sog. Lost Places (verlassene Orte) aufgespürt.Die Fragen, warum die Gebäude verfallen sind, kann...
Blumenwiese / Bürgerverein / Landvolk

Blumenwiese in Achternmeer

in Wiefelstede

Hörstationen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor