Samstag, 29. April 2017, 17:12 Uhr
Spende

MSC Oldenburg im ADAC

185
0
 
Artikel von

Oldenburg Wilhelmshaven Die Oldtimerfreunde des MSC Oldenburg im ADAC haben bei ihren Oldtimerausfahrten Geld gesammelt. Dieses Geld, 3.000 €, haben sie heute dem Kinderhospiz "Joshua Engelreich" in Wilhelmshaven gespendet. Frau Müller und Frau Friederich vom Kinderhospiz haben die Oldtimerfreunde herzlich willkommen geheißen. Herr Herbert Reckemeyer vom MSC Oldenburg hat Frau Irene Müller vom Hospiz den Spendenscheck übergeben. Nach der Übergabe der Spende, fand eine Führung durch das Haus statt. Frau Müller betonte, dass das Kinderhospiz, in dem schwerkranke Kinder wohnen, ein Haus der Freude ist und alles dafür getan wird, dass die Kinder im Beisein der Eltern, ihre letzten Tage hier in Würde verbringen.
Das Team des Kinderhospizes sagt: Herzlichen Dank!
Danach verabschiedeten sich die Oldtimerfreunde und fuhren weiter nach Schillig an der Nordsee.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor