Montag, 20. Februar 2017, 15:20 Uhr
Bundesliga-Trainer / Fußball / Lukasz Piszczek

Piszczek schießt die Wölfe ab

533
0
 

Der Dortmunder Verteidiger war an allen drei Toren der Borussia gegen Wolfsburg beteiligt. Dafür erhält er 15 Punkte beim NWZ-Bundesliga-Trainer - und ist der fünftbeste Abwehrspieler der Liga.

Oldenburg / Nachbarschaft Es ist offiziell: Chicharito ist wieder da! Nach 16 Punkten am 20. Spieltag legte der Leverkusener Stürmer beim NWZ-Bundesliga-Trainer am 21. Spieltag noch einmal 18 Punkte eine Woche später nach. Die Aktien des Mexikaners sind definitiv gestiegen - stellt sich nur die Frage, ob man die Früchte noch weiter ernten kann oder die Papiere besser schon jetzt abgestoßen werden sollten, weil die nächste Flaute schon wieder vor der Tür steht.

Genug der schiefen Bilder: Spieler des Spieltags ist Lukasz Piszczek. Als Abwehrspieler ohnehin kein eifriger Punktesammler, stellte der Dortmunder Abwehrspieler am 21. Spieltag einen persönlichen Saisonrekord auf: 15 Zähler sammelte Piszczek, dank seines Tores und einer Vorlage. Damit schließt der Pole auf und ist mittlerweile der fünftbeste Abwehrspieler der Liga.

Bis dahin ist es für Thomas Delaney noch ein weiter Weg. Aber der Enthusiasmus, der dem Dänen von manchem Werder-Fan entgegen gebracht wurde, scheint gerechtfertigt zu sein: Werder brachte seine Leistung drei Punkte ein, den Teilnehmern beim Bundesliga-Trainer sogar 13. Ob Delaney schon am 22. Spieltag an seine Leistung anknüpfen können wird, steht derweil noch nicht fest. Er verletzte sich am Kopf und muss eventuell noch ein wenig aussetzen.

Wieder zurück sind indes Timo Werner (verletzungsbedingter Ausfall) und Emil Forsberg (zweites Spiel nach längerer Rotsperre). Die Leipziger trafen beim 2:1 in Gladbach und brachten ihren Besitzern 14 bzw. 15 Punkte ein. Der Sieg sorgt dafür, dass die Meisterschaftsfrage doch noch nicht beantwortet ist. Und für die Teilnehmer beim Bundesliga-Trainer ist es spätestens jetzt wieder Zeit, die Roten Bullen wieder ins Team zu nehmen.

Dieser Artikel gehört zur Aktion: Bundesliga-Trainer

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor